Kann man in Cala Ratjada auf Mallorca auch schon im März einen schönen Urlaub verleben?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

klar kann man dann schon schoenen urlaub dort verbringen, nur vermutest du schon richtig, einige geschaefte und restaurants werden noch geschlossen sein - dafuer ist dann auch noch nicht ganz so viel los und die geschaefte und restaurants die offen sind werden sich mehr um dich kuemmern. ein mietauto kann dir dann vielleicht helfen um auch entferntere ziele zu erkunden.

hilfreich? hilf mir: http://bit.ly/vote4earth um mich meinem traum naeherzubringen

Ich wäre etwas zurückhaltender bei der positiven Beantwortung dieser Frage. Im März kann es noch sehr frisch sein, das Meer hat gerade 14-15 Grad, und die meisten Restaurants und Hotels sind noch geschlossen. In der Regel öffnet die Saison auf Mallorca frühestens zu/nach Ostern - und das aus gutem Grund. Weitere Infos über Cala Ratjada hier: http://reisebuch.de/mallorca/info/orte/cala_ratjada.html

Liebe/r alpunto,

bitte achte in Zukunft darauf, dass Eigenwerbung auf reisefrage.net nicht erlaubt ist.

Herzliche Grüße,

Caro vom reisefrage.net-Support

0

Freunde von uns wohnen auf Mallorca, in Cala Ratjada und der Frühling, vor allem März und April sind ihre Lieblingsmonate. Die Touristenscharen bleiben noch aus, man hat die Insel für sich und gleichzeitig erwacht dann wohl die NAtur. Natürlich kann man "Pech" haben und es regnet oder die Temperaturen sind noch nicht so hoch. Aber wer im März nach Mallorca fährt, erwartet vermtutlich auch keine Badewetter. Der Monat ist ideal zum entspannen, wandern etc.

Was möchtest Du wissen?