Schon Anfang März nach Sizilien?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Im März wird es langsam Sommer auf Sizilien, was man schön an den aufblühenden Mandelbäumen sehen kann. Zum Baden kann es noch zu kalt sein, da das Wetter auf Sizilien im März noch sehr wechselhaft und regnerisch ist. Dennoch kann man tolle Strandspaziergänge unternehmen.

Winterlich wird's nicht. Aber es kann dennoch kühl und regnerisch zugehen. Wetterprognosen sind Glückssache ;) Auch bei uns kann es im März schon sehr frühlingshaft sein. Um so mehr gilt dies natürlich für Sizilien. Ohne Gewähr.

Fahr auf jeden Fall dort hin und nimm Dir die passende Kleidung für den Frühling mit. Im März reichen die Temperaturen auf Sizilien von minimal 9 bis 18 Grad. Es gibt zu der Zeit i.d.R. 6 Sonnenstunden und 8 Regentage. Die Wassertemperatur für das Mittelmeer liegt bei etwa 15 Grad. Also nicht gerade ideal zum Baden. So ist Sizilien ein klassisches Reiseziel für den Frühling - mit noch günstigen Hotels und nicht überlaufenen Sehenswürdigkeiten. Ich wünsche Dir einen schönen Sizilienaufenthalt.

Ein Badeurlaub kann es nicht werden, aber ich wünsche dir einen Urlaub, genieße es.


Der Frühling auf Sizilien beginnt ab mitte März, die Insel verwandelt sich dann in ein riesiges Blühtenmeer. Die Temperaturen können im April tagsüber durchaus an die 25° Grad kommen, Nachts kühlt es aber teils sehr stark ab, das Meer erreicht erst gegen Ende Mai angenehme Badetemperaturen. Die Monate April und Mai sind für alle die keinen Strand- bzw. Badeurlaub planen - ideale Reisemonate. Die Sizilianer legen sich im Apirl auch bei 28 Grad nicht an den Strand ober gehen gar ins Wasser. Ein Spaziergang am Lungomare - gerne.

http://www.sizilien-rad.de/main/klima.htm#start

Kannst Du ohne Probleme machen. Das Meer wird zwar noch ein wenig zu frisch für ausgedehnte Badesessions sein, aber ansonsten ist der Frühlingsanfang im Süden Italiens der Hammer. Ein Freund von mir, der aus Sizilien kommt fährt immer um diese Jahreszeit dorthin, weil es ihm im Sommer zu heiß ist, gegen März/April aber noch so eine Frische in der Luft liegt. Schöne Reise.

Sizilien ist für viele Leute erste Wahl, wenn es ums überwintern in sonnigen Gefilden geht. von daher hätte ich überhaupt keine bedenken im März hinzureisen und beneide dich ein bisschen... ;-)

Hallo,

dort hast Du dann schon richtiges Frühjahr, unten beginnen die Blumen zu blühen und oben auf dem Ätna liegt noch Schnee. Wunderbar, ich kann mich den Vorrednern da nur anschließen.

Eine Wettervorhersage ist in der Tat nicht möglich, natürlich gehört der März zu den noch etwas regenreicheren Monaten.

Die insgesamt trockenste Region der Insel mit den (im langjährigen Mittel) besten Aussichten wäre Catania, da diese Region im Regenschatten des Ätna liegt, also in Lee.

LG

Badesachen kannst zuhause lassen. Ansonsten freue Dich auf eine schöne Reise zu einer schönen Reisezeit. Wenns mal regnet ... Bar Centrale.

Wunderbarer Zeitpunkt.Alles blüht und grünt. Viel Spass

Was möchtest Du wissen?