Mit dem Roller durch Sizilien oder doch lieber Mietwagen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Sweti,

so eine Roller-Tour hat schon was, aber bei einer längeren Strecke ist der Mietwagen natürlich besser geeignet. Am besten für Inseltouren einen Mietwagen vorab hier in Deutschland buchen und vor Ort dann mal einen Roller für eine Fun-Tour ausleihen.

Grüße Infoboy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Roller in Sizilien ist sicher ein klasse Gefühl, aber nicht sehr sicher. Ich würde deswegen auf jeden Fall ein Auto mieten. Was meinst du denn genau mit kürzeren Strecken? Möchtest du zum Strand fahren oder in die nächste Ortschaft? Auf dem Roller könntest du auch nicht viel Gepäck transportieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sweti 29.01.2012, 20:34

Mit kürzeren Strecken meinte ich schon bis in die nächsten Ortschaften, also auch wenn man mal so ca. 30 Minuten bis 1 Stunde unterwegs ist. Aber ich glaube ein Auto ist vielleicht doch sicherer :-) Danke für deinen Rat.

0
Liffey 30.01.2012, 10:20
@sweti

zu Sizilien kann ich leider nichts sagen, aber zum längeren Rollerfahren an sich. Ich hab auch einen Roller und bin da teilweise auch schon längere Strecken gefahren. Ab ca. 45min wirds eher unbequem auf den Dingern und eine Stunde kann sich schon ganz schön lange hinziehen. Wenn du zwischendrin immer wieder Pausen machst, dann find ich die Idee gut, wenn du aber 1 Stunde von A nach B fahren willst, dann würd ich mir ein Auto nehmen.

0

Also ich glaube ich würde in Italien immer ein Mietauto nehmen da ich einfach zu viel Angst hätte das mich mal einer vom Roller fegt und dann wars das mit dem Urlaub.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?