Du berechnest 10 % vom Rechnungsbetrag - egal, was du bezahlst ;) dann eben 10 % der Getränkerechnung als Trinkgeld.

...zur Antwort

Ja, das ist schwierig - wenn schon KOS, dann vielleicht als freiwilliger Helfer  und für eine Weile den Flüchtlingen beistehen - aber Urlaub ist das dann natürlich keiner. Die erste Woche helfen, die zweite Woche urlauben? 

...zur Antwort

Côte d'Azur Erfahrungen?

Hallo! Meine Familie und ich planen für dieses Jahr Pfingsten einen Urlaub an der Côte d'Azur! Allerdings haben wir,bevor wir es fest buchen einige Fragen und wir sind um jeden Tipp und Ratschlag dankbar,da wir zum ersten Mal dorthin fahren! Pfingstenferien sind heuer vom 14-29.Mai! Wie ist zu dieser Zeit normalerweise das Wetter,kann man zum Beispiel in St.Tropez schon im Meer baden?

Ist an der Côte d'Azur schon was los oder ist dort noch "Tote Hose"? Wir sprechen kein Französisch,nur Deutsch und englisch,wird das zum Problem oder kommt man mit diesen Zwei Sprachen gut durch? Wir fahren mit dem Wohnwagen auf einen Campingplatz,wie sind die Erfahrungen mit den Campingplätzen in Südfrankreich? Sanitäranlagen sauber? Preise im Supermarkt? Fremdsprachenkenntnisse der Angestellten? Wir würden uns gerne mit gebuchter Stadtführung Nizza,Cannes unund Monaco anschauen,auf eigene Faust und zum Baden schauen wir uns dann noch St.Tropez an,allerdings sind zu dieser Zeit die Filmfestspiele in Cannes und das Formel 1 Rennen in Monaco! Hat man da dann überhaupt Chancen was von den Städten zu sehen oder ist alles total überlaufen und man kommt in die Städte erst gar nicht rein? Das Essen in Südfrankreich soll anscheinend sehr teuer sein,stimmt das? Gibt es auch Restaurants mit "normalen" Preisen? Leider haben wir auch gehört,dass man z.B in St.Tropez in die Beachclubs nicht rein gelassen wird oder teilweise in den Restaurants an der Côte d'Azur weg geschickt wird,wenn man zum normalen Kliente gehört,also wenn man kein Chanel oder Gucci trägt,stimmt das wirklich?

Also alles in allem,was habt ihr für Erfahrungen mit Südfrankreich,ist es wirklich nur was für die schönen und Reichen oder ist es auch für ein "Normalo" ein schöner Urlaub,ohne das er frustriert nach Hause kommt? Wenn es eine Reise wert ist,vielleicht habt ihr ja dann auch noch ein paar gute Tipps?

...zur Frage

Südfrankreich ist wunderbar und unbedingt eine Reise wert. Ihr solltet euch gut vorbereiten - Reiseführer lesen - und genügend Kleingeld mitnehmen - das wird ein teurer Urlaub, aber auch ein schöner!

...zur Antwort

Also als Konzert - für junge Leute schon: "In der Nacht zum Totensonntag zelebrieren wir das mexikanische Fest der Toten mit Liveband, Mexican Burlesque, DJ-Sound & Merchandiseständen! Party up with your dead Friends! Laut, bunt, mexikanisch. Die „Dia de los Muertos Roadshow“ verbindet das Fest der Toten aus Mexiko mit dem ganz normalen Rock ́n ́Roll Wahnsinn. Livemusik, DJ, Burlesque Tanz und jede Menge bunter Skelette treffen sich auf einer Bühne und zeigen einen neuen und frischen Umgang mit dem Thema Tod." https://www.facebook.com/events/412359178925301/

...zur Antwort

Am einfachsten wäre es auch in einer Jugendherberge in deiner Nähe einzuchecken. Da triffst du Leute aus der ganzen Welt, kannst Kontakte knüpfen, deine Sprachkenntnisse verbessern, chillen und so vielleicht den nächsten Urlaub vorbereiten.

...zur Antwort

Das beste Essen bekommt ihr definitiv in Italien - zu sehen gibt es überall genug. Selber fahren ist für mich immer die Garantie unabhängig zu sein.

...zur Antwort

Wir bleiben zwar zu Hause, treffen uns aber mit der ganzen Familie am 24.12. in einem schicken Hotel zum Festessen. Dann kann ein jeder essen, was er will und es gibt keinen Streß. Da der Abend von einer professionellen Fotografin begleitet wird, hat die Familie sogar noch perfekte Erinnerungsfotos an diesen Abend. An den Feiertagen feiern alle für sich, wir fahren ein paar Tage zum Skilaufen und erholen uns prächtig ;)

...zur Antwort

Na ja - wenn der Flug kurzfristig gestrichen wird, könnte es sein, das du von einem anderen Flughafen fliegen musst. Der liegt dann meist im gleichen Bundesland. Wenn du den pünktlich erreichst, dann kannst du fliegen. So ging es meiner Tante - die war nicht sehr begeistert und hat dann die ganze Reise gestrichen. Selber schuld, ich weiß, ich weiß........ ;)

...zur Antwort

Für das erste mal rate ich euch dringend: Lasst euch von speziell ausgebildeten und geprüften Outdoortrainern auf spannende Weise in das Abenteuer Rafting einführen, so ungefährlich ist es auch wieder nicht ;) Hier ist eine gute Adresse für das Allgäu: www.raftingzentrum.de/9-0-Canadier-Rafting.html

...zur Antwort

Hast du dir einmal nachts in den Bergen der Sternenhimmel angesehen? Etwas romantischeres kriegst du nirgends........ und Fackeln und Feuerkörbe und leichter Schneefall auf dem Weg zum gemütlichen Kaminfeuer in der eigenen Hütte - also ich weiss nicht, was noch romantischer sein könnte ;)

...zur Antwort

Die Antworten sind noch ganz frisch....... diese Frage hatten wir erst vorletzte Woche ;-) http://www.reisefrage.net/frage/gibt-es-auch-anderswo-in-deutschland-im-moment-oktoberfeste-oder-ist-muenchen-einzigartig

...zur Antwort

Also wenn es einem graust, dann muss man sich belohnen. Ich nehme mal an, du musst reisen und machst das nicht zum Spaß und die Landschaft interessiert dich auch nicht ;-) Als erstes würde ich checken, ob es einen Speisewagen gibt und mir dort einen Platz reservieren. Wenn es geht, bleib lange dort und wenn du Glück hast, hast du interessante Tischnachbarn. Falls das nicht geht, würde ich mir sehr sorgfältig und sehr ausführlich ein Picknickpaket zusammenstellen. Nimm so viele feine Sachen mit wie du in 7 oder 8 Stunden essen kannst ;-) Dann noch gute Musik im ipod - so könnte ich eine 7 Stunden Fahrt schon aushalten.

...zur Antwort

Das ist in Ischgl wirklich kein Problem ;-) da wirst du genug Gelegenheiten finden. Das kommt auch ein bisschen auf deine Vorlieben an. Aber ich kann dir gerne meine liebste Aprés-Ski Location verraten - das ist immer wieder die "Schatzi Bar": "Das „Schatzi“ ist ein wahrer Verwandlungskünstler. Mittags und abends begeistert es als Restaurant und Pizzeria. Am späten Nachmittag ist die Schatzi Bar der Après Ski In-Treffpunkt." Hier kannst du weiterlesen: www.ischglelisabeth.com/de-schatzi-bar.htm

...zur Antwort

Wenn es euch nicht zu kalt ist - bitte! Aber nur, wenn ihr auch mit dem Auto unterwegs seid, sonst würde ich mir das nicht antun 8-) dann lieber doch in der Stadt bleiben - vielleicht hier: "Ibiza-Feeling ist am Strand Zuid angesagt – Sand und Holzterrassen bestimmen das Bild des In-Orts. Baden ist zwar nicht drin, der Strand Zuid liegt auf einem Holzplateau, dafür sorgen Duschen für Abkühlung. Der Platz ist ohnehin eher für seinen extrem hohen Kommunikationsfaktor bekannt. In den langen Sommernächten stehen Live-Konzerte und DJing auf dem Programm."

...zur Antwort
Gran Canaria

Auf nach Gran Canaria - da gibt es günstige Angebote - wenn du s o f o r t buchst, der November ist sehr gefragt - du kannst sicher baden und die Spanier sind auch kinderfreundlich!

...zur Antwort

Ich glaube, ich weiss was du meinst. Da gibt es aber nicht nur eine, sondern mehrere Pizzerien in der Stadt. Eine davon ist ganz sicher in X-Berg (Kreuzberg) und eine in Prenzlauer Berg - aber wie die genau heissen fällt mir jetzt auch nicht ein - ich frage mal rum und wenn ich was weiss, sage ich Bescheid - aber vielleicht reicht es ja erstmal, den Stadtteil zu wissen.... ;-) aber die Pizzerien sind berüchtigt, das stimmt und es ist gut, wenn man ein paar Worte italienisch kann - dann wird man schneller bedient.

...zur Antwort

Nach Paris fährt man, wenn man Kunst und Architektur liebt. Gerade Kunstliebhaber kommen in Paris voll auf ihre Kosten. "Einige der bekanntesten Museen haben in der Stadt der Liebe ihre Heimat gefunden. Das wohl bekannteste Museum in Paris ist der Louvre, der mit seiner einmaligen Kollektion die Menschen bezaubert". Für mich ein sehr wichtiges Museum befindet sich im Centre Pompidou." In einem einmaligen Standort beherbergt dieses eines der wichtigsten Museen der Welt und stellt die führende Kunstkollektion der Moderne und der Gegenwart in Europa aus." Falls du noch einen dritten Grund brauchst, um Paris zu besuchen, ist das das schon genannte Impressionistenmuseum im Orsay-Bahnhof ;-)

...zur Antwort

Wenn du auf die Zugspitze willst, (da fehlen dir nur ein paar magere Meter bis 3000) kannst du sogar fahren (musst aber nicht ;-) "Mit der Gletscherbahn geht es in wenigen Minuten direkt zum Gipfel auf 2.962 Meter. In der Gipfelalm und der Panorama-Lounge 2962 lässt sich in ungezwungener Bergatmosphäre herrlich entspannen. " Oder ist dir das dann zu komfortabel - schau dir die Zugspitze doch mal hier an: www.zugspitze.de

http://www.youtube.com/watch?v=EePK-XpFMV8
...zur Antwort