Habt ihr Empfehlungen für einen Low Budget Urlaub?

12 Antworten

Die Toskana steht für rustikale Natur und ursprüngliches Landleben. Hier werden regelmäßig Erntehelfer gesucht, zum Beispiel bei der Olivenernte, die im November stattfindet. Interessierte können sich eine Ferienwohnung auf einem Landgut mit Olivenhainen mieten. Dort darf dann jeder mitpflücken. Während der Ernte erhalten die Helfer natürlich toskanatypische Verpflegung mit frischem Olivenöl, Brot und Wein der Region. Zusammen mit den Einheimischen wird dann am Abend so manches Fest gefeiert. Eine Vergütung für die Mitarbeit gibt es nicht. Kosten: 240 Euro, weitere Informationen auf www.linguatoscana.de

Am einfachsten wäre es auch in einer Jugendherberge in deiner Nähe einzuchecken. Da triffst du Leute aus der ganzen Welt, kannst Kontakte knüpfen, deine Sprachkenntnisse verbessern, chillen und so vielleicht den nächsten Urlaub vorbereiten.

  • nicht in der Haupt- sondern besser in der Nachsaison verreisen

  • Restplatzbörsen
  • Couchsurfing
  • Mitfahrgelegenheiten
  • günstige Zug-Gruppen-Tickets
  • Billigflieger
  • Mehrbettzimmer in Jugendherbergen

Was möchtest Du wissen?