Reiseziel in Europa für Städtereise mit Jugendlichen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die "Kids" Fussball-begeistert sind, dann ist Barcelona ein Highlight - Camp Nou kann man besichtigen ;o)) Das Seeaquarium ist auch für ältere "Kinder" und Teens interessant ebenso das maritime Museum inkl. simuliertem Sturm. Die Rablas bieten jede Menge Action und Abwechslung von Gauklern und Pantomimen , Künstlern bishin zu Breakdance Gruppen die oft am Fusse der Ramblas sensationelle Darbeitungen geben ;o) Mehr zu Barcelona mit Kindern und Jugendlichen incl. einiger Tourenvorschläge und U-Bahnplänen etc findest Du auf meiner ( priv. ) HP: http://www.kidsoncruise.de/pageID_8019558.html

Ansonsten immer wieder mit Jugendlichen zu empfehlen ist ein Trip nach London. Hier ist es definitiv nicht langweilig und neben historischen Sehenswürdigkeiten gibt es insbesondere rund um Covent Garden jede Menge kultiger Läden und viele tolle Bars etc.

http://www.youtube.com/watch?v=bFqfk_4sasQ

Rom (oder Florenz) wären tolle Ziele für eine Städtereise mit Jugendlichen. Da kann man nicht nur was ansehen, sondern sich auch auf den belebten Plätzen aufhalten (Piazza Navona, del Popol, Spanische Treppe etc.)und das italienische Flair genießen. Und falls ihr im Sommer fahren solltet, macht das Ganze noch mehr Spass, denn dann sind auch viele Jugendliche aus aller Herren Länder unterwegs und man kann nette Leute kennenlernen.

Wenn du in Deutschland bleiben willst, empfehle ich dir München - das ist nicht nur eine tolle Stadt mit vielen Möglichkeiten, sondern da könnt ihr auch in die BMW-Welt gehen, das ist auf jeden Fall etwas für die Jungs und das BMW Museum ist auch gleich daneben. Alle Infos findest du hier: www.bmw-welt.com

 - (Europa, Städtereise, Reiseziel)

Was möchtest Du wissen?