Warum sind eigentlich die Flüge nach Südamerika so teuer?

1 Antwort

Ich denke es ist aus dem Grund teurer weil es einfach nicht SO viele Angebote gibt, nach Südamerika zu fliegen wie zB nach Asien. Wenn du dir die USA vor 5 Jahren ansiehst und im Vergleich zu heute ist da sicher ein Preisunterschied von ca. 50% da immer mehr Airlines dorthin fliegen. An den Taxen liegt es eher nicht, ich habe gerade nachgesehen und zB Frankfurt-Buenos Aires-Frankfurt hat ca €260,- Taxen,

Frankfurt-Bangkok-Frankfurt kommt auf €246,-, ein Amsterdam-München-Amsterdam hat auch €106,- Taxen

und ein München-Berlin-München ca € 100,-

Also ich denke dass es tatsächlich an den Arilines liegt und es wurde ja auch schon einmal festgestellt, dass die Europäer gerne mit asiatischen oder nordamerikanischen Airlines fliegen, die südamerikanischen Airlines aber eher meiden...fehlendes Vertrauen in die Sicherheit etc. Und wenn das wirklich so ist können sich die europäischen Airlines auf dem Markt ja austoben ;)

Lg pancuca

'Austoben' könnten sie sich allerdings nur, wenn die südamerikanischen Länder auch zustimmen würden...

0

Was möchtest Du wissen?