Funktioniert ein normales Handy auch in Argentinien - was muss man vor Ort für eine Karte kaufen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Toinette. In der Regel ist das kein Problem mehr heutzutage. Eine Karte kannst du beim Provider deiner Wahl kaufen. Je nach dem was für ein Handy du hasst, musst du schauen, dass du das passende SIM-Kartenformat dazu bekommst. Für das iPhone 5 brauchst z.B. eine Nano-SIM oder für das Samsung Galaxy S3 eine Micro-SIM. Eine ganz normale SIM-Karte bekommst du sicher ohne Problem. Was du auch beachten musst ist, dass dein Handy kein SIM-Lock hat. Das bedeutet das dein Handy für eine bestimmte dauer, meist ein zwei Jahre, nur die Karte deines aktuellen Providers zu lässt und keine andere. Oft ist dies beim iPhone der fall. Den SIM-Lock kann man allerdings leicht aufheben.

Nicht Toinettes Handy, sondern eigentlich das Handy ihres Freundes muß die geschilderten Merkmale aufweisen!

Aus Deutschland Gespräche mit Südamerika führen, ist nicht anders, als innerhalb Deutschlands - außer eben ein wenig teurer!

0

Was möchtest Du wissen?