Lohnt es sich, die Osterinseln zu besuchen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Moechte noch zwei Punkte anfuegen. Wenn man bereits in Chile ist, geht unter Umstaenden vielleicht auch von Europa aus, unbedingt unter Lan.cl und nicht unter Lan.com buchen, und angeben, man lebe in Chile. Das ist dann nachher voellig wurscht, ob das stimmt oder nicht. Das ueberprueft niemand. So kommt man zu einem wesentlich guenstigeren Flug (in meinem Fall 3x guenstiger!). Das gilt "leider" fuer alle Fluege von Lan. Gute Airline, aber etwas seltsame Preispolitik. Falls man aber bereits in Europa planen/buchen will, einfach mal bei einem Hotel/Hostel in Santiago ein paar Tage buchen und fragen, ob die die Reservierung fuer einen erledigen. Fragen kostet ja nichts. Dann noch was zur Zeit, die man in Rapa Nui so totschlagen kann. Ich selber war 3 Naechte dort. Auto, Scooter oder Motorrad leihen und das reicht dann voellig aus, um alle Ahus (Moai-Plattform) auf der doch relativ kleinen Insel zu besuchen. Wer auch noch etwas Zeit am am einzigen Badestrand der Insel verbringen will, dem wuerde ich vier oder fuenf Tage empfehlen. Aber laenger? Die Osterinseln sind ja doch auch etwas teurer, als der Rest Chiles. Und noch ein Detail, Zelten ist auf den Osterinseln nicht unbedingt zu empfehlen. Das Klima ist ziemlich feucht tropisch. Da ist man ueber die Moeglichkeit zu duschen schon sehr froh.

Es lohnt sich auf jeden Fall. Wunderbare Sache. Der Flug ist leider teuer, LAN Chile hat das Monopol und oft ist ausgebucht. Aber sicher unvergesslich.

Die ganzen Ahus sind wirklich beeindruckend, die Statuen immer mit dem Rücken zum Meer gebaut. Die Vogelinsel und der Kratersee, die ovalen Fundamente der Häuser aus Lavastein. Die Süßwasserquellen, die im Meer rauskommen und wo die Kühe trinken... Polynesischer Gottesdienst... Der Steinbruch der Statuen, der Steinbruch der roten Hüte.

Unbedingt versuchen die einheimische Gruppe Matatoa zu sehen. Super Musik.

Sehr schön gewesen. Sehr empfehlenswert.

Ceviche essen. Das Schulprojekt besuchen, das aus einem Architekturwettbewerb hervorgegangen ist... Ich würde sofort wieder hinfahren :-)))

0

Was möchtest Du wissen?