Lohnt es sich, die Osterinseln zu besuchen?

1 Antwort

Moechte noch zwei Punkte anfuegen. Wenn man bereits in Chile ist, geht unter Umstaenden vielleicht auch von Europa aus, unbedingt unter Lan.cl und nicht unter Lan.com buchen, und angeben, man lebe in Chile. Das ist dann nachher voellig wurscht, ob das stimmt oder nicht. Das ueberprueft niemand. So kommt man zu einem wesentlich guenstigeren Flug (in meinem Fall 3x guenstiger!). Das gilt "leider" fuer alle Fluege von Lan. Gute Airline, aber etwas seltsame Preispolitik. Falls man aber bereits in Europa planen/buchen will, einfach mal bei einem Hotel/Hostel in Santiago ein paar Tage buchen und fragen, ob die die Reservierung fuer einen erledigen. Fragen kostet ja nichts. Dann noch was zur Zeit, die man in Rapa Nui so totschlagen kann. Ich selber war 3 Naechte dort. Auto, Scooter oder Motorrad leihen und das reicht dann voellig aus, um alle Ahus (Moai-Plattform) auf der doch relativ kleinen Insel zu besuchen. Wer auch noch etwas Zeit am am einzigen Badestrand der Insel verbringen will, dem wuerde ich vier oder fuenf Tage empfehlen. Aber laenger? Die Osterinseln sind ja doch auch etwas teurer, als der Rest Chiles. Und noch ein Detail, Zelten ist auf den Osterinseln nicht unbedingt zu empfehlen. Das Klima ist ziemlich feucht tropisch. Da ist man ueber die Moeglichkeit zu duschen schon sehr froh.

Welche Strandorte lassen sich von Santiago de Chile gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen?

Kann man von Santiago aus mit Bus oder Bahn gut das Meer erreichen? Welche schönen Orte würden sich da anbieten? Danke für Infos!

...zur Frage

Gibt es bestimmte Verhaltensregeln, an die man sich in Chile halten sollte?

Gibt es in Chile Verhaltensregeln, die sich deutlich von denen in Deutschland unterschieden und an die man sich besser halten sollte? Wie siehts mit Begrüßung etc. aus? Wer von euch kennt sich ein wenig aus?

...zur Frage

Kommt man in Santiago de Chile gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln voran?

Kommt man vom Flughafen in Santiago de Chile gut und günstig mit Bussen oder Bahn in die Stadt? Wie bewegt man sich innerhalb der Stadt am besten fort? Sind Taxen dort auch erschwinglich?

...zur Frage

Lässt sich Patagonien und Feuerland gut individuell bereisen?

Meine Freundin möchte sich einen Traum erfüllen und von Patagonien runter nach Feuerland reisen. Sie war noch nicht in Südamerika und würde am liebsten individuell reisen. Nun hat sie Bedenken, ob sie sich das zutrauen kann. Sollte sie sich besser einer Reisegruppe anschliessen und eine Pauschalreise buchen? Was meint Ihr?

...zur Frage

Trekkingtouren in Chile?

Welches sind die besten Trekkingtouren in Chile? Könnt ihr mir ein Gebiet, eine Strecke, oder gar einen Anbieter empfehlen?

...zur Frage

Visum für Chile

Ich habe mir für mein bevorstehendes Praktikum in Santiago einige Erfahrungsberichte durchgelesen, in denen immer steht, dass man für ein unbezahltes Praktikum kein Visum benötigt. Ich habe mich jedoch trotzdem bei der Botschaft informiert und dort wurde mir gesagt, dass ich ein Visum brauche. Hat jemand von euch vlt. schon Erfahrung damit gemacht, oder kann mir mit vollkommener Sicherheit sagen, was ich denn nun wirklich brauche?

Danke an Alle schon mal im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?