Kapsel Kaffeemaschine

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn sie in ein die fuer Handgepaeck zulaessigen Masse nicht ueberschreitendes Handgespaeckstueck passt und dieses dann auch die bei der betreffenden Fluggesellschaft fuer Handgepaeck zulaessige Gewichtsgrenze nicht ueberschreitet, spricht eigentlich nichts dagegen.

Darf ich mal Fragen, weshalb Du so`ne stinknormale - ein völlig gängiges Modell - mit nach Spanien nehmen möchtest? Ich weiß jetzt nicht, wo genau es hingehen soll, aber wenn Du noch besonderes Verpackungsmaterial willst, sind die Ersparnisse, falls es auf eine Insel gehen soll, nicht mehr besonders groß.

Spanien ist kein Dritte-Welt-Land, ja, ja, auch in diesem Land gibt es größere Elektromarktketten, die sich auf dem Festland kaum von den Deutschen Preisen unterscheiden. ZB expert http://www.expert.de/produkte/catalogsearch/result/index/q/Krups%20dolce%20gusto%20circolo/Category/categoryROOT|Unsere%20Produkte/?\_\_\_SID=U und Media Markt (Link folgt) Anders sieht es auf den Inseln aus, da ist der Preisunterschied doch größer, da die Anlieferung nicht nur auf dem Landwege möglich ist (höhere Transportkosten). Aber Kapselmaschinen gibt`s ja viele und dann schaut man halt einfach auf ein Sonderangebot und kauft die. Das alles nur nebenbei, die Hauptfrage wurde ja bereits kompetent beantwortet. Schönen Urlaub!

ps. Noch unter uns: Wir haben diese Kaffemaschine gerade in Hamburg als "Ersatzmaschine" im Einsatz und ich würde sie mir nie und nimmer nochmal kaufen! Das ist ein Kapselverbrauch (Plastik!!), da dreht es zumindest mir den Magen um und es vergeht mir jeder Kaffegenuss.


moglisreisen 13.03.2015, 16:58
0
ManiH 14.03.2015, 07:37
@moglisreisen

Hi moglisreisen, aus Interesse habe ich mal den geposteten Artikel gelesen, das ist ja der helle Wahnsinn, so viel Müll!! Gut, dass wir unsere Maschine weggepackt haben, da werd ich sie nun entsorgen. Wir lieben unsere umweltgerechte Druckkanne jetzt noch mehr ;-) !! 

2
ManiH 12.04.2015, 07:31
@moglisreisen

Bin gerade darüber gestolpert, interessanter Artikel auch zur bisher unbekannten Gefahr durch die Aluminiumkapseln und deren Beschichtung beim Brühen von Kaffee auf unsere Gesundheit.

0

Jeder schwört denke ich mal für Kaffeegenuss auf seine persönliche Zubereitungsmethode.

Wir mögen Kaffee am liebsten mit einer sogenannten Druckkanne WMF zubereitet. Der Kaffee ist richtig heiß und sehr gehaltvoll. Unserer Meinung nach (selbst verkostet) kommt keine der neuen Automaten, auch nicht  die hochgelobten  Nespresso-Maschine, an den Kaffeegenuss mit einer Druckkanne heran. Allerdings muss auch der Mahlgrad des Kaffeemehls stimmen. 

Mit einer Druckkanne hättest du im Gepäck den wenigsten Aufwand. Soll nur eine Anregung sein, vielleicht magst du es ausprobieren.

Das hat aber NIX mit Spanien zu tun, sondern hauptsaechlich mit der Abfertigung am Startflughafen. Wenn am Sicherheitscheck entschieden wird, dass das Geraet irgendwelchen Bestimmungen widerspricht, bleibt es da. Wichtig waere im Falle, dass man es mit einfachen Handgriffen auseinandernehmen kann, um sicherzugehen, dass im Inneren nix versteckt sein kann.

Caveman 13.03.2015, 00:31

Wichtig waere im Falle, dass man es mit einfachen Handgriffen auseinandernehmen kann ...

Musstest du schon einmal bei der Sicherheitskontrolle deinen Laptop oder deine Kamera aufschrauben? Sicher nicht!

Die Kaffeemaschine wird durchleuchtet und das war's.

2
Penguin8 13.03.2015, 02:46
@Caveman

Ich musste schonmal eine recht grosse Profikamera komplett zerlegen, weil die Skanner das Metall nicht durchdringen konnten. Auf dem Bildschirm war nur ein kompakter Klotz zu erkennen. Eine Freundin von mir arbeitet am Flughafen an der Sicherheitskontrolle, und erlebt solche Situationen regelmaessig. Es gibt auch Plastikkomponenten die von den Skannern nicht durchleuchtet werden koennen. Es gibt Leute, die nehmen ihren Ghettoblaster mit, und manche davon bleiben dann eben hier.

0
ManiH 13.03.2015, 10:43

Im Inneren verstecken, bei einer Kaffeemaschine???:-) Bei einer Kamera ja da kann es passieren!

0
Endless 13.03.2015, 10:49
@ManiH

Meistens musst ich meine Kamera "auslösen", sprich einfach ein Foto machen, um das Funktionieren nachzuweisen.

Bitte um Entschuldigung, aber wer bitte kann eine Profikamera "komplett zerlegen" (so ein Schmarrn). Man kann Akku und Speicherkarte rausnehmen, das war es aber auch. Ich habe das noch NIE erlebt.

1
ManiH 14.03.2015, 01:41
@Endless

Genau so kenn ich das auch, dass man früher halt mal das Objektiv rausdrehen musste, aber das war's dann auch.

0
Penguin8 14.03.2015, 23:15
@ManiH

Ich merk schon: Ihr seit noch sehr jung. Das war eine ANALOGE Kamera, und die konnte man in Einzelteile zerlegen. Ihr duerft mir das glauben. Genauso wie ich noch mit Telefonen mit Waehlscheiben und Lochstreifen-Telexen gelebt habe (es gab noch nix Anderes) Und eine Kaffeemaschine koennte ja gezielt um eine Bombe, Pistole oder Paeckchen Rauschgift herumgebaut worden sein. DAs mit "mal ein Photo" machen, halte ich auch nicht gerade fuer efektiv. Ich koennte in Kameras z.B. eine Beretta-Pistole einbauen, und dennoch noch damit fotografieren. Ich habe auch heute noch eine analoge Kamera auf Reisen dabei. Und die haben jeweils an zwei Stellen die Moeglichkeit einen Gegenstand in Groesse einer halben Zigarettenschachtel unterzubringen. Das wuerde genuegen (NSA liest mit ?) hahahaha

0
Caveman 16.03.2015, 00:44
@Penguin8

Also ich kann mich noch sehr gut an Waehlscheibentelefone erinnern ... oder an Roehrenradios ... oder an den "Blauen Bock" mit Otto Hoepfner, samstagnachmittags in schwarz-weiss.

1
ManiH 16.03.2015, 10:19
@Caveman

Ist doch ein nettes Kompliment, dass man uns für "zu Jung" hält

  ;-) 

0

Ohne Wasser JA :) Wenn das Gerät zu den Handgepäckmaßen Deiner Fkuggesellschaft passt. Dessen ungeachtet kann man auch in Spanien Kaffeemaschinen kaufen 😊

Klar - warum nicht (wie Caveman schreibt - unter Berücksichtigung der Masse). Ist ja keine Flüssigkeit. Ich selbst habe vor kurzem eine Senseo im Handgepäck nach Spanien transportiert.

Was möchtest Du wissen?