Frage von Feger, 35

Wie viele Kaffeepads (7,4 g je Pad) darf ich im Handgepäck mit nach Spanien nehmen?

Antwort
von Roetli, 20

Wenn Du sonst nichts im Handgepäck mitnimmst, in aller Regel 7kg (oder welches Gewicht die jeweilige Airline erlaubt). Kaffeepads sind keine Flüssigkeiten oder gelartige Produkte, also können sie im Handgepäck befördert werden, und wir leben in Europa, wo es keine Restriktionen mehr für den persönlichen Warenverkehr gibt.

Fragt sich natürlich, ob die 7kg als Eigenbedarf für den Urlaub genehmigt würden :-D

Antwort
von Revolera, 29

Im Prinzip steht nichts gegen Kaffeepads im Handgepäck, ist ja keine Flüssigkeit. Aber warum nimmst du das Zeug denn mit und kaufst es nicht vor Ort? Die Senseo-Kaffeepads gibt es in jedem Supermarkt und die von spanischen Anbietern (ich hole die immer im Supermarkt Mercadona) sind a) wesentlich besser und b) wesentlich preiswerter.

Antwort
von tauss, 6

Bei in der Regel 8.000g Freigepäck könntest Du bei dem von Dir angegebenen Gewicht also mindestens 1.081 Pads mitnehmen.  Sollte also schon einen ganzen Urlaub reichen. 

Antwort
von wunderbar83, 8

Am besten da kaufen, wieso alles rumtragen?

Kommentar von GoaSkin ,

Eben... diese seltsame Kaffeesteuer gibt es doch nur in Deutschland, sodass Kaffee im Ausland meist billiger ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten