Darf man bei Easyjet Geschirr im Handgepäck mitnehmen??

3 Antworten

die frage bezog sich eher auf die sicherheitskontrolle - theoretisch könnte ich ja ein glas zerbrechen und damit den piloten bedrohen... ich fliege immer mit easyjet, da gibt's keine gewichtsbeschränkung beim handgepäck. mittlerweile bin ich auch schon samt geschirr geflogen - allerdings hab ich's doch in den koffer gepackt, tief in einer dicken decke vergrabe, es ist nichts zerbrochen!

Am besten bei EasyJet anrufen. Um was handelt es sich denn man bei Geschirr zwischen Kochgeschirr, Essbesteck und Essgeschirr. Natürlich darfst du keine Steakmesser mitnehmen, aber ich denke das dürfte dir klar sein ;-)

Natürlich, warum denn nicht, das sind ja keine gefährlichen, sondern eben zerbrechliche Gegenstände. Und die gehören ins Handgepack.

Müsstest aber eventuell auf das Gewicht achten, denn Geschirr ist ja relativ schwer und die meisten Fluggesellschaften haben auch bei Handgepäck Gewichtsbeschränkungen (das liegt irgendwo um die 5 bis 8 kg). Allerdings kann ich mich nicht erinnern, wann das bei mir das letzte Mal gewogen wurde (ich glaube noch nie).

ich weiß ja nicht, ob du ein komplettes Porzellanset für 6 Personen mitnehmen willst. Aber man könnte doch Teller zwischen die einzelnen Schichten schieben, da ist immer ein bisschen Spielraum. Socken in die Tassen usw. Vielleicht einfach ein bisschen aufteilen.

Das Geschirr kann natürlich ins Handgepäck. Du wirst aber sehr schnell die 6-Kilo-Grenze erreichen.

Was möchtest Du wissen?