Käse im Handgepäck?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Etwas zu essen, wie Käse darfst du im Handgepäck mitnehmen. Das sollte kein Problem sein. Wichtiger ist die Frage welche Art von Essen man mitnimmt. So ist es in manchen Ländern verboten, Fleisch oder Obst einzuführen, aus Angst vor der Verbreitung von Krankheiten. Meines Wissens nach kann man nach England aber problemlos Milchprodukte einführen, wenn sie gut verpackt sind. Ich würde aber meine Hand dafür nicht ins Feuer legen (sorry)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaLola85
09.02.2011, 00:21

Danke :)

0

Hi,

die Broschüre des britische Zolls von 01/2010 sagt ja.

Leider kann ich den Link irgendwie nicht einstellen, da nur als pdf verfügbar, aber dieser besagt: aus EU-Ländern (ja, die Schweiz ist hier mit eingeschlossen) Fleisch- und Milchprodukte unbeschränkt, im Gegensatz zu Nicht-EU-Ländern.

Zitat: "Travelling from a country within the European Union (EU): If you are travelling from a country within the EU (see the list below), you may bring in any meat, dairy or other animal products."

Wenn du in Google nach "Bringing food products into the Uk" suchst (exakt so in Anführungszeichen) kommst du zu der PDF. Dann hast du es "schwarz auf weiß".

Ansonsten würdest du da auch E-Mail-Adressen finden, um ganz sicher zu gehen, denke mal nicht, dass sich in 1 Jahr die Welt ändert. Schlimmstenfalls bleibt halt der Käse beim Zoll hängen, ist ja auch nicht die Welt oder?? (Wird aber nicht passieren).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaLola85
09.02.2011, 00:21

super, vielen lieben Dank für die Antwort! Das ist echt gut. Und klar im Notfall wird der schöne Käse halt am Zoll weggeworfen :) aber das wird schon passen.

0

Da Du innerhalb der EU fliegst sollte es keine Probleme geben. Hab den Käse aber am besten so im Handgepäck, dass man gut dran kommt. Oft soll man sowas vorzeigen, wenn man nicht genau sehen kann, was das ist.

Ich musste mal in Rom eine Kerze von ganz unten aus meinem Rucksack holen. Die war dann auch noch in Zeitungspapier eingepackt...das musste ich auch entfernen. Daher packe ich solche Sachen jetzt immer so ein, dass ich sie schnell bereit habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da musst Du wirklich beim Zoll (die haben sicher eine Internetseite) von GB nachschauen. Und zwar aktuell. Gerade bei Käse (Milchprodukt) ist das so eine Sache. Habe selbst einen Türken erlebt, der Käse nach Deutschland mitbrachte (und das brav angemeldet hat). Das Ende vom Lied: Durfte nicht eingeführt werden (gerade ein paar Tage vorher beschlossen) und der Zöllner hat ihm auch noch eröffnet, dass er eine Rechnung bekommt für die Vernichtung des Käses.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaLola85
09.02.2011, 00:22

Ja ich hatte ein ähnliches Problem bei einem Flug aus der Türkei auch schon. Aber ist eben Türkei... Die Schweiz zählt ja glücklicherweise meistens mit zu den EU-Ländern.

0

hm, eigentlich sehe ich da kein problem.

kann aber auch daran liegen, dass ich schon genügend blue stilton problemlos aus england mit nach hause gebracht habe.

aber warum muss dein käse ins handgepäck? im koffer veruracht er bestimmt (wenn überhaupt) noch weniger probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaLola85
09.02.2011, 00:21

Ich fliege nur mit Handgepäck :)

0

Was möchtest Du wissen?