Easyjet - kleine Bauchtasche zum Handgepäckstück?

2 Antworten

Meine Idee wäre auch gewesen so zu packen, dass die Bauchtasche ins Handgepäck kommt. So kannst du Einchecken und auch durch die Sicherheitskontrolle gehen, vor dem Boarding kannst du ja die Bauchtasche mit deinen Wertsachen aus dem Handgepäck nehmen und sie dir um die Hüfte binden.

Mit Bauchtaschen habe ich zwar keine Erfahrung, mit kleinen Handtaschen aber durchaus. Klappt tadellos.

Wenn Dein Handgepäck die vorgegebenen Maße nicht überschreitet kannst Du es auf jeden Fall mit ihn die Kabine nehmen. Darauf hast Du Anspruch, wenn sonst keine Vorschriften verletzt sind.  Ob Easyjet allerdings Deine Bauchtasche akzeptiert, musst Du testen. 

Strenger als die ist zumindest keine mir bekannte Fluglinie. Wenn die Bauchtasche sehr voluminös ist bekommst Du tatsächlich Probleme. Packe Dein Bordgepäckstück also so, dass Du Deine "Bauchtasche" im Falle der Aufforderung darin notfalls noch unterbringen kannst. Der Aufpreis wäre sonst ärgerlich. 

Guten Flug! 

... IHN kannst Du natürlich auch mit in die Kabine nehmen... ;) Ich meinte aber IN 

0
@tauss

Eine nicht zu voluminöse Bauchtasche würde ich einfach unter einem Pulli oder einer etwas weiteren Jacke tragen (evtl. auch auf dem Rücken) - ich habe bei Easy Jet noch keine Leibesvisitation erlebt :-)

1
@Roetli

..deshalb sagte ich ja ausdrücklich.. wenn NICHT sehr voluminös... ;)

0

Was möchtest Du wissen?