Fliegen in der Türkei - Gepäck

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich kann dir als Vielflieger nur den Rat geben: Frage direkt bei Pegasus nach und lass es dir am besten per Mail bestätigen. Pegasus ist sehr sehr kleinlich, was Übergepäck angeht. Ich hatte kürzlich anstatt die 20 kg Freigepäck 21 kg dabei. Ich musste dieses eine Kilo in mein Handgepäck nehmen. Sun express oder THY sind dabei viel großzügiger. Darum lass dich auf kein Risiko ein, wenn es am Schalter dann nicht teuer für dich werden soll. Bei meiner Nachfrage, was das Kilo Übergewicht kostet, meinte die Dame am Schalter, 8 Euro. Dafür kauf ich mir dann lieber einen Kaffee :). Trotzdem eine gute Reise und einen schönen Aufenthalt in der Türkei. LG Canan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Akka,

grundsätzlich schaue ich immer auf der Website der jeweiligen Airline nach; dann weiß ich`s genau. Schau mal; das hab ich bei Pegasus Airline gefunden: "Das zulässige Freigepäck beträgt auf Inlandsflügen 15 kg sowie 20 kg auf internationalen Flügen. Das zulässige Gepäck für Kinder unter zwei Jahren beträgt auf allen Flügen 10 kg." Website/ Gepäcksinformationen: http://www.flypgs.com/de/information/agbs.aspx Schöne Reise!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moglisreisen
19.02.2015, 22:06

Ups, sehe jetzt erst die Flut der Antworten hier. Bestimmt wurde Dir schon geholfen.

0

Auch ich verweise dich, wie meine "Vorredner" für eine konkrete/sichere Antwort an die Fluggesellschaft, da es, wie ich zu meinem Erstaunen gelernt habe, ganz unterschiedliche Bedingungen für die Mitnahme von Reisegepäck geben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube auch, dass da 15KG bei einem Inlandsflug erlaubt sind, in DE sind es doch auch 15 Kg oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ManiH
19.02.2015, 11:16

Das kann unterschiedlich sein, kommt auf die Bedingungen der Fluggesellschaft an.

0

Was möchtest Du wissen?