Ist der Ballermann auf Mallorca im Winter für Nichtballermänner geeignet?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo chicita,

hab jetzt hier die Antworten noch nicht durchgelesen, aber noch mein Tipp:

Nix wie zugreifen und hin!

Der Ballermann ist in den Wintermonaten ÜBERHAUPT nicht zu vergleichen, mit dem ganzen Trubel, Menschenmassen, Halli Galli in den Sommermonaten. Ja, der ganze "Ortsteil" ist auch - wie viele Ortschaften auf der Insel im Winterschlaf! Und es ist endlich Platz, um dieses "verruchte" Plätzchen zu genießen. Der Ballermann (sind ja insgesamt 12 Buden, also eine lange Meile) liegt an einem fantastischen Strand, an dem es in den Wintermonaten Spaß macht, spazieren zu gehen. Kaum eine Menschenseele und Du bist froh, wenn Du ein geöffnetes Café findest, um zwischendurch einfach mal eine kleine Pause einzulegen. Im übrigen kann man bist runter nach Can Pastilla ins "Puro Beach" laufen http://www.purobeach.com/en/purobeach.html, wo es sich in jedem Fall auch lohnt, mal einzukehren.

Die Insel liegt Dir um diese Jahreszeit zu Füßen - es ist kaum jemand da - und für ein- zwei Wochen (mit beheiztem Hotelzimmer) durchaus eine Reise wert!

Da kannst du ganz beruhigt sein: Im Winter ist ballermann-mäßig fast nichts bis nichts los! Aber auch im Sommer muss man sich meiner Meinung nach nicht vom Ballermann abschrecken lassen: Mallorca ist auch im Sommer für Nichballermänner eine Reise wert! Es kommt ganz darauf an, wo man untergebracht ist. Wir waren heuer wieder im Sommer dort im Puravida-Resort von TUI: Dort war uns der Ballermann-Trubel herzlich egal! Haben davon zum Glück auch gar nichts mitbekommen. Leider kriegt Mallorca dieses Ballermann-Image nicht weg, obwohl es eigentlich ein hervorragendes Ziel ist für ruhige Familien-Urlaube!

Nach Mallorca möchte ich auch schon seit längerer Zeit fliegen... aber ich habe mich bislang leider immer von diesem Ballermann-Image abschrecken lassen. Das könnte sich nach deinem Beitrag jetzt ändern. :-)

Ich höre von diesem Puravida-Resort zum ersten Mal... werden dort ebenfalls diese All-Inclusive-Urlaube angeboten? Was kann man außerdem am Strand ruhig liegen sonst noch unternehmen?

0
@kofferchen

@elturista: In das Blau Porto Petro auf Mallorca würde ich wirklich mal gerne Urlaub machen. Die Bilder überzeugen total. Scheint mir so als ob es eine Reise wert wäre. @kofferchen: Naja, Mallorca ist nun Mal eine Insel, welche zwei sehr verschiedene Zielgruppen bedient. Eben Ballermann Urlauber und vor allen Dingen high class Urlauber, die sich dann eher auf der anderen Seite der Insel wohl fühlen, weit ab vom Party Terror. Ich glaube Puravida lässt sich auch all-inclusive buchen, aber da erkundige dich halt selbst noch Mal im Netz oder Reisebüro. Siehe hier: http://www.puravida-resorts.de/ Ist definitv zum entspannen, aber auch zum aktiv sein – wie man will.

0
@Schnuppi012

Genau: Den Mondrago Park sollte man unbedingt einplanen! Wir haben auch vom Puravida aus einen Ausflug dorthin gemacht. Am besten googeln: Mondrago Mallorca: Da gibt's wunderschöne Landschaftsfotos!

0
@MonsoonMoon

Super vielen Dank für deine Antwort! Ich habe am Wiener Westbahnhof ein neues TUI-Reisecenter entdeckt, da werde ich mich nach den Weihnachtsfeiertagen diesbezüglich informieren.

Danke auch an Schnuppi für den Tipp mit dem Mondrago Naturpark! Gibt es sonst Sehenswürdigkeiten die man besucht haben muss?

0
@kofferchen

@koefferchen: Ja, nach den Festtagen ist bestimmt gechillter. Kannst aber auch anrufen, die sind sehr nett und hilfsbereit. @Schnuppi: Ja, danke für den Tipp :D

0

Hi, ich war schon im Winter (über Weihnachten) auf Mallorca. Ballermann und auch das Oberbayern waren zu. Daher war es sehr ruhig. Gelegenheiten zu Wanderungen gibt es in der Umgebung en masse. Schön war die Wanderung durch den Wald zum: Santuari de Lluc. Toll war auch eine Wanderung zu einer bronzezeitlichen Siedlung, deren Name mir leider entfallen ist. Hier waren nirgends Touristen zu sehen.

Ich mag den Ballermann auch nicht, wir waren aber schon häufiger im Winter in Hotels an der Playa de Palma. Im Winter ist dort nichts los. Was aber auch heißt, dass die Geschäfte nur sporadisch geöffnet haben und die Bars ebenfalls. Trotzdem hat es uns gefallen, weil es einfach ruhig ist. Und der Strand an sich ist ja eigentlich recht schön. :-)

Pass aber mit den Hotels dort auf, viele sind nämlich richtige Barracken!

Hallo,

Mallorca ist so groß und vielfältig, dass Du auf jeden Fall genug unternehmen kannst, was mit "Ballermannromantik" nichts zu tun hat. Man kann im Winter auch in der Nähe wohnen, ohne sich ärgern zu müssen. Natürlich musst Du mit der ein oder anderen Regenschauer rechnen, aber insgesamt ist der Winter eine besonders schöne Zeit.

Berge und Wandermöglichkeiten gibt es viele, bevor ich alles nochmal schreibe- schau mal hier rein: http://www.reisefrage.net/alles-zu/mallorca/wandern/1

LG

Hallo!

Wir waren im Jan.2010 dicht am Ballermann. Ruhig, keine besoffenen deutschen Pauschaltouristen. Wir haben uns im RIO-Hotel wohlgefühlt. Die Läden sind -mit der Ware vom Vorjahr- offen. Wir sind mit einem Leihwagen kreuz und quer durch Mallorca gefahren. Auch im Hotel haben wir keine besoffenen Deutschen angetroffen. Fliegt hin, aber schwimmen im Meer war uns -trotz ständiger Sonne- doch zu kalt.

MfG

Du kannst dir mal den blog von moglisreisen anschaun: http://www.moglisreisen.blogspot.com/ . Da sind einige nette Berichte von Mallorca im Winter dabei. Zum Thema Berge: fahrt is Tramantana-Gebirge nordwestlich vom Ballermann. Googelt einfach mal danach.

Das seh ich jetzt erst...:-)) Danke!!

0
@moglisreisen

Liebes reisefrage.net-Team,

seit gestern versuche ich diesen Beitrag mit einem Daumen zu bewerten; klappt nicht. Könnt ihr mir bitte mal sagen, was nu schon wieder gegen die Richtlinien verstösst???

0
@moglisreisen

hallo moglisreisen, die denken wir wollen Werbung machen, aber deins ist ja nur eine Art Infoblog. Was solls, da stehen wir doch drüber.... In Wirklichkeit sind es ganz andere Leute, die hier ständig ihre Werbung verstecken .... sonnenbesos mema8

0

Was möchtest Du wissen?