In den Alpen kann man über Pässe oben drüber fahren. Das dürfte kein Problem sein. Und dann vielleicht direkt an der Küste lang. Ich glaube, wenn man über Trieste fährt, kommen nur wenige Tunnel.

...zur Antwort

Du kannst Pech haben. Genauso gut kannst du aber auch Glück haben und bestes Wetter erwischen. Das kann man nie genau sagen. Zum Glück. Und man kann auch bei schlechtem Wetter eine gute Zeit haben!

...zur Antwort

Hui, davon hab ich noch gar nichts mitbekommen. Damit ist auf jeden Fall nicht zu spaßen und ich würde es mir tatsächlich zweimal überlegen. Wann ist es denn soweit? Wann wolltet ihr fahren? Ich würde einfach mal bei der Versicherung anfragen. Natürlich nicht wegen dem Magen-Darm-Virus. Da wäre überhaupt die Frage, ob sie das anerkennen. Und erst recht nicht für beide, denke ich.

...zur Antwort

Ab Juni kann man doch sein Datenvolumen auch im EU-Ausland nutzen. Darum muss man sich also überhaupt keine Sorgen mehr machen. Nur bin ich mir nicht sicher, ob das auch für Prepaid-Tarife gilt.

...zur Antwort

Wo soll`s denn hingehen? Wäre es eine Alternative von einem gemeinsamen Punkt zu starten?

...zur Antwort

In Holland ist das Trinkwasser super, das kann man auf jeden Fall nehmen. In Südeuropa allerdings würde ich es lieber lassen und große 5-l-Kanister kaufen. Die gibt es überall für wenig Geld!

...zur Antwort

Ging das denn nicht anders? Ich würde da lieber nachfragen, nicht dass du am Ende Probleme deswegen bekommst.

...zur Antwort

Ich würde auch für weniger plädieren. Drei Wochen Costa Rica? Wie wär`s? Mir würde es gefallen und man hat richtig Zeit, Land und Leute kennenzulernen und auch mal abseits der Pfade unterwegs zu sein.

...zur Antwort

Wenn du dein Gepäck nicht erst holen musst, geht das auf jeden Fall. War zweimal zum Stopover in Amsterdam und man ist da eigentlich sehr schnell zwischen den Terminals gewechselt. Ist zu schaffen, wenn du direkt durchgecheckt bist.

...zur Antwort

Allein die Wege am Flughafen sind schon so lang, dass das schon ein Problem geben könnte. Zudem dürfte das Gepäck nicht durchgecheckt werden und Einreisemodalitäten können unfassbar lang dauern.

Ganz wichtig für China: Es dürfen dort keine Zusatzakkus mehr im Gepäck sein.

...zur Antwort

Wenn du die Zuschläge mit der Reise direkt abgeschlossen hast, zählt natürlich alles dazu.

Da empfiehlt es sich übrigens eine generelle Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Kostet ein paar Euro im Jahr, kann einem aber bei einer Stornierung mal einige hunderte Euro sparen. Und dann lohnt es sich schnell.

...zur Antwort

So planen wir das auch. Wir landen in Pisa und wollen von dort mit dem Bus bis nach Florenz rein. Unser Hotel ist auch gar nicht weit und direkt im Zentrum.

Mein Bruder war mal mit dem Auto in Florenz und es war der Horror hat er erzählt

...zur Antwort

Ach, das sollte schon gehen, würde ich sagen. Wir waren im Mai unterwegs und hatten eigentlich nirgendwo mehr Schnee.

Wir waren vor drei Jahren mit einem Wohnmobil da unterwegs. Nimm eine gute Kamera mit. Du wirst die Bilder deines Lebens machen. 

Ich schau mir die Bilder immer wieder an. Das war wirklich toll.

Was ich aber dringend empfehlen würde: Mach dich schlau wegen dem WoMo. Wir haben das günstigste genommen, was wir gefunden hatten. Das war im Nachhinein ein bisschen suboptimal, aber letztlich bleiben ja eh nur die schönen Erinnerungen im Kopf.

Das ist ganz hilfreich: http://www.gerichte-und-urteile.de/phoenix-motorhomes-erfahrungsberichte-richtig-lesen-teil-ii/ (leider später erst gefunden...hahaha)

...zur Antwort

Es kann durchaus sein, dass du Nahrungsmittel dann am Zoll bei der Einreise abgeben musst. Ins Flugzeug darfst du es mitnehmen.

...zur Antwort

Was sind denn Frauenhotels? Können da nur Frauen rein??? Das ist nicht sehr fortschrittlich, finde ich.

...zur Antwort