Ich bin bosnische Staatsbürgerin ,habe einen Daueraufenthaltstitel für Ö. Ich würde für 1 Woche in die Türkei reisen , brauche ich dafür ein Visum ?

2 Antworten

Nö, mit dauerhaftem Aufenthaltstitel sollte das eigentlich kein Problem sein. Frag doch vorher mal bei der Botschaft nach.

Hallo SeleZa,
so wie ich gelesen habe, benötigst du als Bosnische Staatsbürgerin kein Visum. Du kannst dich, wie Deutsche auch, innerhalb von 180 Tagen 90 Tage in der Türkei ohne Visum aufhalten. Viel Spaß. Ich habe dir dazu noch einen Link, kannst selber nachlesen.  LG Canan

http://www.mfa.gov.tr/visa-information-for-foreigners.en.mfa

Mein ehemann aus der türkei bekommt kein Visum für die einreise nach Deutschland

Hallo Zusammen ,

Ich bin eine Türkische Staatsbürgerin mit einem Unbefristeten Aufenthaltstitel , habe vor ca .4 Jahren meine ehemann in der türkei geheiratet nur bis jetz konnte er nicht einreisen bei dem ersten antrag vor 2 jahren wurden wir abgelehnt da mein damaliger Lohn nicht genügend war für die Behörde So wir haben unseren glück letztes jahr wieder erneut versucht mein ehemanns Papiere sind seit dezember 2011 bei der Auslaenderamt und die haben noch nicht genehmigt und verzögern des auf weiteres obwohl ich arbeite in einem Kosmetikstudio seit 7 Monaten habe meine Probezeit um und es ist eine Unbefristete arbeitsvertrag in Vollzeit mit einem Nettolohn von 1300 Euro zudem mache ich noch eine nebenjob auf 400 euro basis in einem Büro seit ende Februar ? Normaler weise müsste er schon längst sein Visum bekommen zu dem wurde mir noch von der behörde aus gesagt da ich bis jetz lange zeiten arbeitslos war könnten die im moment nicht sicher gehen ob ich für unsere Dauerhaftige finanzierung sorgen könnte es ist doch schwachsinnig oder

Wäre ich eine Deutsche Staatsbürgerin hätte ich es umso einiges einfacher gehabt wurde mir noch mit geteilt da würde man so einiges leichter haben ?

So meine Frage jetz an euch was kann man in meinem Stiuation noch machen ? außer abwarten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?