Reiseversicherung Dengue Fieber Epidemie Sri Lanka?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hui, davon hab ich noch gar nichts mitbekommen. Damit ist auf jeden Fall nicht zu spaßen und ich würde es mir tatsächlich zweimal überlegen. Wann ist es denn soweit? Wann wolltet ihr fahren? Ich würde einfach mal bei der Versicherung anfragen. Natürlich nicht wegen dem Magen-Darm-Virus. Da wäre überhaupt die Frage, ob sie das anerkennen. Und erst recht nicht für beide, denke ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dengue gibt es in vielen Erdteilen, aber seit langem! in Asien, Afrika und Südamerika, wobei in manchen Gegenden von Südamerika gleichzeitig auch Chikungunya und Zika (tagaktiv!) übertragen werden kann. Daher wird euch die Versicherung keinen Rücktritt deswegen erlauben und wg Magen/Darm schon gar nicht. Es hat schon viele auch in Thailand erwischt, trotzdem fahren alle dahin.... es ist nicht tödlich, natürlich auch nicht angenehm, kann dich erwischen oder auch nicht.... jedenfalls muss (geh in Ausrüstergeschäft!) der Spray/Schutz, die höchstmögliche Konzentration DEET enthalten! Ich bin seit 30 Jahren Fernreisende und habe mich dadurch nicht abhalten lasse und GsD! hat mich auch noch nie was erwischt - wer nach dem Motto lebt na ich trau mich nicht, wird eben nie was erleben oder muss zuhause bleiben...... sorry - bzw. keine Angst! meist erwischt es ja dort auch die Menschen die dauerhaft dort leben, keine Schutzmassnahmen treffen, körperlich nicht so tolle Abwehrkräfte haben wie wir toll gefütterten Mitteleuropäer - also auf gehts und freut euch auf das schöne Land!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum stellt sich für Euch diese Frage erst jetzt? Gewarnt vor Dengue Fieber wird seit ca. 2 Jahren. Auch in Europa gab es Fälle, z. B. auf Madeira.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?