Was darf man sich von einer Nilkreuzfahrt erwarten?

5 Antworten

Grundsätzlich kann man sagen, dass sich die Lage in Ägypten beruhigt und Reiseveranstalter darauf eingestellt sind riskante Situationen und Orte zu meiden.

Schau mal bei dahabtours dort gibt es ausführlich beschriebene Angebote für Nilkreuzfahrten http://www.dahabtours.de/Aegypten/Aegypten+Nilkreuzfahrt

Die anderen haben hier schon einen umfassenden Eindruck gegeben wie so eine Nilkreuzfahrt aussieht. Ich habe selbst leider noch keine gemacht, aber meine Schwiegereltern sind vor kurzem zurück gekommen und es hört sich absolut traumhaft an. Sie haben es bei FTI gebucht und waren ingesamt zwei Wochen unterwegs, vor&nach der KF im Hotel und eine Woche am Schiff selbst. Und ja, sie waren eben im Frühling (eig Ende Winter) jetzt unterwegs, da war es auch noch relativ warm, aber für so eine Reise denke ich perfekt. Um die politische Situation würde ich mir so keine Sorgen machen, kenne einige die im letzten Jahr in Ägypten waren und war alles kein Problem!

Dazu fällt mit ein uralter Witz ein:

Das Kreuzfahrtschiff kentert, alle Mann über Bord !!! Und die Nilkrokodile sind schon unterwegs. Da meint doch einer der Reisenden: - Guck mal, hier sind schon die Rettungsboote von LaCoste.


Zunächst es gibt genügend schöne Videos dazu im Netz, allerdings zum jetztigen Zeitpunkt würde ich von Ägypten als Reiseziel dringend abraten. Das Land ist zu instabil, und es ist nicht ganz auszuschließen, dass auf Touristen Anschläge verübt werden können - aktuell findet man alles Wichtige dazu in den Reisewarnungen des auswärtigen Amtes.

Was möchtest Du wissen?