Lohnt sich Port Elisabeth in Südafrika für eine Städtereise in dem Land?

4 Antworten

Natürlich, die Stadt ist sehr schön und sehenswert. Die Natur drumherm fantastisch, schön für Wanderungen und Outdoor-Aktivitäten. Genaue Beschreibungen der Sehenswürdigkeiten habe ich hier gefunden: http://www.suedafrika-reise.net/eastcape/attraktionen/port-elizabeth.htm.

Kannst du mal näher erklären, was an dieser Stadt schön und sehenswert ist, ich lerne ja gerne dazu (bis auf Umgebungsziele, aber darum gings ja hier nicht)?

0

PE ist eher beschaulich und ruhig. Der Strand ist OK und wenn man was von der Stadt sehen will sollte man sich den Leuchturm und vor allem das innenleben anschauen( Schlüssel gibts im Souvenier Laden): Ansonsten ist es mit einer Stadtrundfahrt auch in etwa 45 minuten getan. Vielleicht noch die Biliothek, aber das war's dann auch schon. Vielleicht noch ein Tipp in der Nähe. Wenn Du auf die Gardenroute fährst, dann fahr mal ein Stück auf der alten Route, kurz hinter P.E. und unter der van Staaden brücke. Ist auf jeden Fall besser als die Stecke über die schnellstraße.

Hallo DOCMo,

ich finde Port Elisabeth lohnt sich überhaupt nicht! Wir haben nichts Sehenswertes entdeckt, was ich dir empfehlen könnte. Aber das ist ja - wie mit fast allen Dingen im Leben - Geschmacksache! Ich würde empfehlen, diese Zeit lieber irgendwo in die Gardenroute zu investieren. Da lohnt sich ja fast jeder Ort noch einen Tag länger zu verbrinen. Keine Ahnung warum, aber mir hat Wilderness super gut gefallen, aber auch Knysna... Viel Freude in Süd-Afrika!:-)

Just in diesem Moment wollte ich ungefähr das Gleiche auf diese Frage antworten. Hat sich erübrigt. Nein, man muss nicht nach PE (außer man möchte in SA Hotelklötze und Menschenmassen am Strand) und Wilderness oder Knysna sind sehr gute Empfehlungen. PE eher weitläufig umfahren ;-)

0

Was möchtest Du wissen?