Ist es ratsam in der Provence zu überwintern und wenn ja, wo am besten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

es ist zwar nicht direkt in der Provence, doch immerhin am Rande davon. Die Gegend um Nimes ist sehr interessant, reich an Kultur und Veranstaltungen.

Als Standort würde mir Uzes gefallen.

http://www.uzes.fr/

Ein kleines, typisch südfranzösisches Bilderbuchörtchen mit gewachsener Infrastruktur. Es hat eine wunderbare Altstadt mit malerischem Marktplatz sowie viele Lokale. Uzes ist auch bei Künstlern sehr beliebt. Von daher gibt es immer mal entsprechende Angebote.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich war mal Januar / Dezember 14 Tage am Meer bei Nizza. Fast immer nur Regen, Wind , kalt, da haette ich auch in D bleiben koennen. Es soll auch schöne Zeiten geben im Winter , aber im Allgemeinen ist es doch recht unbeständig, voriges Jahr wohl richtig kalt .

Unsere Bekannten sind immer an die Algarve zum überwintern gefahren, die kamen nach 3 Monaten braungebrannt zurück. Dadurch sind wir auch Algarve Fans geworden:)

Wichtig , hier ist an der Felsalgarve um Carvoeiro im Winter am besten, an der Westküste kanns auch recht stürmisch sein. Rudi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nachdem wie hoch man ist, kann es auch in der Provence ganz schön winterlich werden... Kulturangebot wirst du wohl nur in Städten finden. Welche kennst du denn und welche davon haben dir gut gefallen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?