Skifahren Ende März/Anfang April

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo gunno! Wie wäre es denn mit Zauchensee? Ich möchte selber bald dort hin fahren und hab die Info bekommen, dass man schneetechnische sicher noch ein bisschen besser dran ist, da es höher gelegen ist. Rundherum ist natürlich schon ein bisschen was los, aber ich denke dass man auch ruhigere Plätzchen zum Entspannen findet. Anscheinend bekommt man jetzt zu Ostern auch noch Aktionen, is also schon billiger :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gunno
19.03.2014, 20:10

Wann bist du denn dort? Klingt ansich nicht schlecht, von uns aus vor allem näher als Südtirol. Warst du schonmal dort?

0

Leider etwas spät, aber vielleicht ein Tipp für nächstes Jahr: Wir waren über Ostern im Zillertal und hatten wirklich einen tollen Urlaub - Skifahren war sogar an Ostern noch gut möglich (zumindest am Vormittag). Nachmittags haben wir dann auf der Sonnenliege im Wellnesshotel die Zeit genossen. War wirklich traumhaft. Und das Hotel liegt auch wirklich ruhig - also perfekt zum Entspannen - ohne Apres Ski. Essen ist auch ein Traum im Hotel.

Im Hotel wurde gesagt, dass bis Mitte April jedes Jahr noch ein guter Schnee ist, sodass man problemlos Skifahren kann bis über Mittag (danach ist der Schnee sehr weich). Und wenn ihr ein bisschen Wert auf ein gutes Hotel legt, dann wäre das Sport und Wellnesshotel Held / Fügen ein sehr guter Tipp mit guter Ausgangsmöglichkeit zu mehreren Skigebieten (10 Minuten mit dem Auto oder Skibus):

http://www.held.at

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann dir auch eher Südtirol empfehlen, dort sind die Skipisten bis Ende März geöffnet. Ich war letztes Jahr dort und hatte bis mitte März ziemlich gute Pisten. Meran 2000 ist auf jeden fall noch präpariert. Auf dieser Seite findest du auch passende Hotels für die Skigebiete -> http://www.quality-hotels.it/de/aktivhotels-suedtirol/

Gruß Mari

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Tirol gibts sicher einige Skigebiete wo das problemlos möglich sein sollte (Ischgl, See, Arlberg). Es gibt dort ja auch einige Gletscherskigebiete (Ötztal, usw.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Österreich weiß ich das nicht;aber wie wäre es mit der Schweiz,ist natürlich weiter zu fahren (fliegen?):

Engelberg Titlis (Zenrtalschweiz)

Arosa , Klosters Parsenn,Lenzerheide (Graubünden)

Flumserberg ,Pizol - Bad Ragaz - Wangs (Ostschweiz)

Skigebiet 4 Vallées, Zermatt , Saas-Fee ,Aletsch Arena / Riederalp - Bettmeralp - Fiesch-Eggishorn , Crans Montana - Aminona ,Belalp , Bellwald ,Torrent-Bahnen Leukerbad (Wallis)

Mehr infos über das Wallis und Unterkünfte dort über PN.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bensoe
31.07.2014, 09:21

Hallo!

Also schneesicher sind vor allem die Gletscherskigebiete obwohl je nach Höhenlage auch die meisten anderen Skigbiete zu diesem Zeitraum gute Pistenbedingungen haben. In Sölden hängen Winter- und Gletscherskigebiet lifttechnisch zusammen. Wir sind auch absolute Sölden Fans und würden dir das Skigebiet empfehlen. Aber wie gesagt gibt es noch andere Glescher. Das mit dem Apres Ski in Sölden muss man nicht haben, je nach Lage der Unterkunft. Die Gletscherskigebiete bieten sogar bis in den Mai Schnee gennug. Aber vielleicht interessiert dich dieser Artikel: http://www.gruenwald-resort.com/news-neuigkeiten-soelden/Skifahren-April-Soelden/

Bei weiteren Fragen kann ich dir auch persönlich noch Ratschläge geben. lg

0

z.b. in obertauern (salzburg) sind die pisten ende märz sicher noch ok.

falls ihr auf nummer sicher gehen wollt, solltet ihr einen gletscher als ziel wählen: stubaier gletscher, mölltaler gletscher, kitzsteinhorn, ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Favorit: Südtirol, weil leicht von MUC erreichbar (3,5h), oder Flug nach Bozen. Übernachten: Wolkenstein, Corvara, Arabba, Seis.... Langlauf: Seiseralm, Skifahren: Seiseralm, Wolkenstein, Plan da Gralba, Marmolada, Pordoi (Mittagstal) und viele andere Firn-Abfahrten. MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dorle48
20.03.2014, 16:17

Ich denke,sie starten ab Wien...

0

Also generell wenn man nach Österreich /Schweiz/ Tirol fährt findet man ja eig immer noch genug Schnee....wir waren letztens mit Freunden hier http://www.blumenhotel.it/ ...das ist in schenna südtirol ....wir waren zwar nicht zum skifahren da, sondern zum wandern, aber wir haben dort "Freunde" kennen gelernt, die auch zum Ski fahren regelmäßig in der Gegend sind...LG und viel Spaß;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den höheren Lagen des Harzes kann man häufig Ende März und in manchen Jahren sogar noch Anfang April Skifahren. Der Matthias-Schmidt-Berg in St Andreasberg kann maschinell beschneit werden, gilt daher als recht schneesicher. Auch der große und kleine Sonnenberg bei St Andreasberg gilt als sehr schneesicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?