Ist eine kurze Hose oder ein kurzer Rock als Kleidung in südostasiatischen Städten in Ordnung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In Städten wie Kuala Lumpur und Jakarta, wo ein großer Teil der Bevölkerung Moslems ist, würde ich zwar nicht davon abraten, es mir aber trotzdem gut überlegen, denn da werdet Ihr dann von den Einheimischen zum Teil wohl begafft, je nachdem wir kurz der Rock, oder wie eng die kurze Hose ist, da die Moselms da recht konservativ sind.

In Bangkok ist es kein Problem, kurz rumzulaufen. In den Städten Thailands tragen die Männer aber normalerweise alle lange Hosen. Ausnahmen dürften lediglich die Jogger oder Sportler in den Parks sein, und die Leute, die das Geld nicht haben, sich eine lange Hose zu leisten.

Die Möglichkeit, wirklich interessante Kontakte zu Einheimischen zu bekommen, steigt proportional zur Bereitschaft, sich den Gepflogenheiten des besuchten Landes anzupassen! Wer also im Urlaub nur die üblichen Sehenswürdigkeiten 'abhaken' bzw. an den Stränden 'abhängen' möchte, der merkt sicher auch nicht, was für einen Eindruck er bei Einheimischen z.B. mit nicht angepaßter Kleidung macht - oder es ist ihm egal, auf welchem Level die möglichen Bekannschaften ablaufen. Wer aber an Land und Leuten wirklich interessiert ist, der beachtet zumindest die basics der 'Kleiderordnung', und die stehen in allen halbwegs guten Reiseführern!

Hallo,

Du kannst ohne Probleme in kurzen Hosen rumlaufen. Allerdings solltest Du beachten, dass gerade in Thailand viel Wert auf gepflegte Kleidung gelegt wird. Je "ordentlicher" Du rumläufst, desto mehr "Respekt" genießt Du.

Abends würde ich im Freien jedoch lange Hosen sowie Hemden mit langen Ärmeln tragen, da sie immer noch mit den effektivsten Schutz gegen Mücken und die von ihnen übertragenen Krankheiten bieten - die es auch in Großstädten gibt.

Darüberhinaus hat Mietzekatze recht: In religiösen Stätten, Palästen und ähnlichem solltest Du ebenfalls nicht viel Haut zeigen. Unter Umständen wird Dir sonst der Eintritt verwehrt. Allerdings kann man gerade bei Tempeln oftmals eine Sarong oder ähnliches ausleihen.

Ein paar gute Tipps für Reisen in Thailand findest Du übrigens hier: http://www.thailand-travels.de

Was möchtest Du wissen?