Dubai- Kurze Hosen für MÄnner

2 Antworten

Hier wird viel Schwachsinn geschrieben. Ich bin seit paar tagen in dubai und lebe mit 5 einheimischen zusammen in einer Wohnung. Dubai ist viel liberaler und toleranter als hier einige schreiben. Ich habe mich Viel mit den einheimischen über gewissen Themen unterhalten und war selbst erstaunt. In dubai leben viele religionen & viele nationen, dementsprechend tolerant gehen die emiratis in dubai mit anderen werten&Traditionen um. Auch was das Thema Alkohol angeht haben wir einen falschen Eindruck. Alkohol gibt es zwar nur in hotelbars, aber dort gehen neben den hotelGästen auch zahlreiche locals hin und trinken gerne ein paar Bier. Zudem gibt es in dubai neben vielen Moscheen auch einige Kirchen und tempel usw. In Saudi Arabien, ohman etc. Ist es aufjedenfall strenger aber dubai selbst hat man wiegesagt mehr Freiheiten als man denkt. Viele grüße aus dubai:)

Mach dir keine Sorgen! In Shorts auf den Strassen rumzulaufen ist gar kein Problem in Dubei, es macht viel mehr Spass bei der Hitze!

nicht ok

0

Es ist keine gute Idee in Dubai oder Abu Dhabi bzw, in der gesamten VAE mit kurzen Hosen in die Stadt oder Malls zu gehen, man wird dabei abwertend betrachtet und behandelt. Allenfalls 3/4, besser lange Hosen sind in Ordnung. So wie wir wünschen, dass Menschen aus anderen Ländern, welche sich hier aufhalten unseren Traditionen und Gebraeuchen anpassen, so sollte man gerade in muslemischen Ländern, egal ob Tuerkei, Tunesien, Marroko oder VAE usw. die Bekleidungsordnung einhalten, Kurze Hosen, eben legere Kleidung Top für Frauen zum Frühstück im Hotel od am Strand ist ok. Für die City zieht man eine Halbärmelbluse als Jacke drüber und Achselhemden für Männer sind überall ein no go!! Was man hier so liest, entspricht nicht den Tatsachen. Kurze Hosen in der City und in den Malls sind verpönt und werden als schlechtes Benehmen gewertet. War zuletzt im Juni 2012 in Dubai. .

Stadt der kurzen Hosen ? Klar kannst Du in Shorts Deiner Beschreibung herumlaufen, nur in den Unterhosen wäre es nicht mehr so angebracht. Ich habe so viele Touristen in Shorts gesehen, dass mir nicht einmal aufgefallen ist, ob einer Shorts oder lange Hosen trägt. Es gibt natürlich Orte, wo lange Hosen gefordert sind, aber dort (in Moscheen) gibt man in der Regel einen Umhang ab. Frauen dürfen ja auch mit nackten Achseln herumlaufen, ausser wenn sie eine Moschee besuchen. Kannst ja trotzdem lange Jeans mitnehmen.

Vielen Dank für deine Antwort!:)

So dachte ich mir das nur, wenn man in ein unbekanntes Land kommt sollte man sich vorher schon über deren Lebensstil informieren.. unangenehm auffallen macht keine gern.

Warst du denn schon öfters mal in Dubai und hast noch ein paar nette Tipps?

0

Da frage ich mich doch ernsthaft in welchem Dubai Du denn so warst? Vor den Malls gibt es inzwischen "Kleidungswächter" um es mal nett auszudrücken.

0
@kieljo

Männer sollten keine schulterfreien T-Shirts tragen und keine Hosen, die nicht mindestens die Knie bedecken.

so wird es in dem Link beschrieben, den du als Antwort gesendet hast und so sind auch die Antworten die ich bekommen habe. Kurze Hosen sind ok wenn sie bis zu den Knien gehen.

0
@kieljo

Frauen in Tops ist auch nicht ok.

0

Auch unbedeckte Arme (also ein Top) sind ein "no go", ebenso wie Shorts. 3/4 Hosen und lange Hosen sind ok und auch nicht wärmer oder unangenehmer.

0

Ich bin schon viel in islamischen Ländern unterwegs gewesen. In strengen und auch in weniger strengen. Ich kann dir empfehlen in Dubai nicht allzu freizügig rumzulaufen. Die Hose sollte auf keinen Fall zu kurz sein. Auch wenn Dubai touristisch ist, so sollte man sich doch an gewisse unausgesprochene Regeln halten. Kürzer als Knielänge wäre nicht angebracht.

Was möchtest Du wissen?