Dubai-Reise wegen eines falschen Vornamens stornieren?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meine Frau und ich haben auch Zweit- sogar Drittnamen, welche bisher nie in den Buchungspapieren aufgeführt waren. Wir hatten damit bei der Einreise in Dubai und Abu Dhabi seit Jahrzehnten keine Schwierigkeit. Diese Frage ist so noch nie aufgetaucht. Also nicht verrückt machen lassen, so schlimm (bürokratisch) ist es in diesen Ländern auch nicht. Da gibt es viele andere Dinge bezüglich "Anzugsordnung" die wirklich beachtet werden sollten,, wie Minirock, kurze Hosen, Top, ärmellose Blusen, tiefe Ausschnitte bei Frauen, Achselhemd, am Strand alles ok, in der Stadt ein no go, auch weil man ja mit Respekt behandelt werden möchte, oder küssen in der Öffentlichkeit , solche Dinge lässt man besser. Möchte noch darauf hinweisen, eine Schwierigkeit bei der Reise kann es mit Medikamenten geben, man kann dort in der Apotheke fast alles frei kaufen! Aber die Preise sind entsprechend, ist ja bei uns auch teuer. Ich denke für ein Kind ist man besonders gut vorbereitet, auch mit Erkaeltungsmittel, Fieber, Bauchschmerzen und was so alles sein kann. Auch wir haben eine kleine Apotheke dabei, aber getrennt für jeden von uns eine vom behandelnden Arzt ausgestellte Medikamentenliste (mit Stempel und Unterschrift). Es kann sonst evtl zu grossen Schwierigkeiten führen, wegen Drogen z.Bsp bei Beruhigungsmittel, Brauch meine Frau wegen Flugangst. Es gibt Medikamente die uns harmlos erscheinen, die dort aber auf der Liste stehen, ist im Internet zu finden. Bitte kundig machen, weil das wirklich zu einem Riesenproblem werden kann.

Vielen Dank für den Stern.

0

Bei Doppelnamen kommt es oft vor, dass Reisebüros nur den ersten Namen verarbeiten. Unser Sohn hat auch einen Doppelnamen und es ist vorgekommen, dass in den Reisepapieren nur sein Rufnamen geführt wurde. Bisher gab es keine Probleme bei Ein - und Ausreise in "ferne" Länder. Allerdings ist es Sache des Reisebüros das Problem aufzuklären!

Ruf doch einfach im Reisebüros an ;-). In der Regel kann es aber nur dann zu Problemen kommen wenn ein Visum beantragt werden muss und dann der Name nicht übereinstimmt, für Flugtickets dürfte es kein Problem sein.

Was möchtest Du wissen?