Ich suche das schönste Opernhaus in Deutschland - wer weiss in welcher Stadt es steht?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Semperoper kann jeder. Unter den Linden auch. Bayreuth sowieso.

Also empfehle ich Dir mal etwas ganz Anderes: Das Goethe-Theater Bad Lauchstädt in der Nähe von Halle. Es ist nicht direkt ein Opernhaus, es ist ein Theater, in dem auch Opern gegeben werden. Das recht kleine kleine Theater ist, ausser dass es jetzt Strom gibt, unverändert gegenüber den Zeiten, da Goethe dort Theaterdirektor war. Sehr authentisch. GuggstDuHier: http://www.goethe-theater.com/

gute Antwort! DH!

0

Ich mag die Staatsoper Unter den Linden in Berlin - vielleicht schaust du da mal vorbei: "Wer in der ehemaligen »Königlichen Hofoper« einen Opernabend erlebt, kommt nicht nur in den Genuss einer Aufführung des traditionell vorzüglich besetzten und geleiteten Ensembles, sondern hat zugleich die Gelegenheit, eines der schönsten Opernhäuser der Welt zu besichtigen. Nach der Wiedervereinigung hat sich die Lindenoper nicht nur fest im Berliner Musikleben etabliert sondern zählt auch wieder zu den führenden Opernhäusern der Welt." Infos findest du hier: www.staatsoper-unter-den-linden.de

Als echter Allgäuer empfehle ich dir natürlich das Festspielhaus des König Ludwig II, der ja als ein wahrer Musikliebhaber bekannt geworden ist. "Das Festspielhaus Neuschwanstein befindet sich am Stadtrand von Füssen, direkt am Ufer des Forggensees mit einmaligem Blick auf das Füssener Bergpanorama und auf König Ludwigs Schlösser." Es wurde nach den Plänen des Königs gebaut und ist unbedingt sehenswert und sollte auf deiner Liste keinenfalls fehlen. Schau es dir einmal an, du wirst begeistert sein: www.das-festspielhaus.de

http://www.youtube.com/watch?v=zXbITT7JnnY

Am Rand von Deutschland - in Bregenz, also schon in Österreich - gibt es eine Seebühne die ich wirklich sehr mag - könnte die auch als Opernhaus durchgehen? Ein "Open Air Opernhaus" auf dem Bodensee. Eine Oper wird dieses Jahr gespielt, und ich verspreche dir ein wirklich großartiges Erlebnis - André Chénier von Umberto Giordano, Oper in vier Akten in italienischer Sprache. Musik von Umberto Giordano. Libretto von Luigi Illica. Premiere am 20. Juli 2011 - 21.15 Uhr, Seebühne - falls dich das interessiert - schau mal hier: www.bregenzerfestspiele.com

http://www.youtube.com/watch?v=RoyAZIv6E-c

Das kann ich dir sagen, weil ich gerade einen Artikel zum Thema gelesen habe ;-) ich zitiere: "Alljährlich wartet die Opernwelt mit Spannung auf die Kritikerumfrage im Jahrbuch der Zeitschrift „Opernwelt”. Im Oktober erschienenen Jahrbuch 2010 hat das Anhaltische Theater Dessau insgesamt 11 Nominierungen erhalten und schnitt damit hervorragend ab. In der wohl wichtigsten deutschlandweiten Kritikerumfrage für das Musiktheater erhielt das Anhaltische Theater Nominierungen als „bestes Opernhaus des Jahres“ - jetzt weisst du Bescheid - hier kannst du mehr lesen: www.anhaltisches-theater.de

Was möchtest Du wissen?