Für solche speziellen Fragen bemühe ich immer die Seite: www.munichx.de/trinken/bar_suche.php?stadtteil=&kueche=Szene%20/%20Underground - hier findest du eine bunte Auswahl von ca. 100 Bars in München mit allen wichtigen Informationen und meist hilfreichen Beschreibungen!

...zur Antwort

Am Rand von Deutschland - in Bregenz, also schon in Österreich - gibt es eine Seebühne die ich wirklich sehr mag - könnte die auch als Opernhaus durchgehen? Ein "Open Air Opernhaus" auf dem Bodensee. Eine Oper wird dieses Jahr gespielt, und ich verspreche dir ein wirklich großartiges Erlebnis - André Chénier von Umberto Giordano, Oper in vier Akten in italienischer Sprache. Musik von Umberto Giordano. Libretto von Luigi Illica. Premiere am 20. Juli 2011 - 21.15 Uhr, Seebühne - falls dich das interessiert - schau mal hier: www.bregenzerfestspiele.com

http://www.youtube.com/watch?v=RoyAZIv6E-c
...zur Antwort

Wir haben das vor Jahren auch mal gemacht - je nachdem wie weit das für dich ist (wo fährst du los?) wirst du Nerven brauchen..... wir sind nach Cuxhaven gefahren, dort auf die Fähre - die fuhr aber nur einmal am Tag, also sollten wir einigermaßen pünktlich ankommen. Das hat leider nicht geklappt und der Anschluss war weg :-( - wenn du eine weite Anreise hast, und oft umsteigen musst, würde ich dir wahrscheinlich abraten........ oder du rechnest gleich eine Übernachtung in Cuxhaven mit ein ;-)

...zur Antwort

Na da würde ich euch doch nach Amsterdam schicken - das ist eine ganz wunderbare Wasserstadt - "Viele Besucher der Stadt sind überrascht wie viele Unmassen von Wasser es in Amsterdam gibt. Aufgrund der Vielzahl von Grachten (165 um genau zu sein) wird die Stadt auch immer gern als das Venedig des Norden bezeichnet. Zu den Hauptgrachten zählen Singel, Heren-, Keizer- und Prinzengracht, welche die Innenstadt Amsterdams durchziehen. " Was mir besonders gut gefällt ist das die Stadt so Fußgängerfreundlich ist - alle Infos findest du hier: www.amsterdam.info

...zur Antwort

Bei solchen Veranstaltungen ist das Fotografieren nur den zugelassenen Fotografen erlaubt - das geht es um Fotorechte! - also ist es für Besucher ohne gültigen Presseausweis + Fotoerlaubnis verboten. Wenn du trotzdem Fotos ohne Blitz machst darfst du dich nicht erwischen lassen! Dadurch das heutzutage so gut wie alle Besucher ihr Handy dabei haben, können unerlaubte Fotos fast nicht mehr vermieden werden - aber die Qualität dieser Fotos ist doch eher mies..... ;-)

...zur Antwort