Wo finde ich das schönste Winzerdorf/Weindorf in Deutschland?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Remstal liegt eines der schönsten Weindörfer Württembergs - Strümpfelbach - da würde ich meine Eltern hinschicken. Wenn sie in der Umgebung wandern wollen, empfehle ich den Skulpturenpfad der heimischen Künstlerfamilie Nuss rund um Strümpfelbach: "39 Skulpturen aus Bronze und Stein, Werke aus drei Künstlergenerationen, säumen den Skulpturenpfad durch die Strümpfelbacher Weinberge: Bronzearbeiten von Professor Fritz Nuss und dessen Sohn Karl-Ulrich Nuss, sowie die Steinskulpturen von Christoph Traub, dem Enkel von Professor Fritz Nuss." Danach gibt es feine Maultaschen im Dorf in der Weinstube "Zum Gretle" ;-)

DH! Das hast du super auf den Punkt gebracht. Dem ist nichts mehr hinzu zufügen.

0

Ich finde, das ist sehr individuell. Darum rate ich dir zum Kaiserstuhl zu fahren und dann über die Landstraßen, wenn du durch ein Dorf fährst, dass auf Anhieb gefällt, dann einfach aussteigen. Einen Winzer gibt es dort überall und Wandermöglichkeiten auf und rund um dem Kaiserstuhl!

Ob es das schönste Winzerdorf ist, muß jeder für sich entscheiden, denn Schönheitsempfinden ist nun mal subjektiv aber eines der schönsten ist sicherlich Beilstein an der Mosel, nahe Cochem, und auch die zweitschönste Burg Deutschlands, Burg Eltz, ist nicht weit und bietet sich für Wanderungen an.

Vielleicht kennen die Eltern auch noch den Film "Moselfahrt aus Liebeskummer" mit Heinz Rühmann, der in Beilstein gedreht wurde. Die Anreise lohnt auf jeden Fall!

Was möchtest Du wissen?