Wandern: Schottland oder Irland?

4 Antworten

Beide Länder sind natürlich fantastisch, aber zum wandern würde ich eindeutig Schottland empfehlen. Das absolute Mekka ist der Ort Fort William und natürlich die schottischen Highlands Es gibt viele gut ausgeschilderte Tagestouren, aber auch hervorragende Mehrtagestouren. Einer der bekanntesten ist der West Highland Way.

Beide Länder sind ideal zum Wandern, Schottland wegen den Highlands und Irland weil es so schön grün ist und so eine tolle Küstenlandschaft bietet.

Schottland ist leichter zu bewandern. In Irland muss man sich zu viel nach Zäunen und Steinmauern richten. Schottland ist da viel besser zu begehen.

Auf jeden Fall Schottland. Alleine wegen der Highlands. Das ist eine absolute Traumlandschaft. Die Gegend um Loch Ness ist ein Wander-Paradies. Dort sollte man gewesen sein, wenn man sich für die Region interessiert und wandert der Landschaft wegen.

Was möchtest Du wissen?