Zimmer mit Klimaanlagen in Thailand zu empfehlen, oder besser Fan?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Fan Room 60%
AC (Air Condition) 40%

11 Antworten

Fan Room

Aus hygienischen Gründen würde ich auf eine AC verzichten - und ich hole mir fast immer eine Erkältung und renne dann krank im Urlaub rum - mein Körper packt die ständigen Temperaturunterschiede einfach nicht, ich würde dir von einem Zimmer mit AC abraten.

Fan Room

Ich bevorzuge definitiv Zimmer mit Fan. Ich habe aber auch keine Probleme mit Wärme bzw. Hitze. So reicht es mir vollkommen, wenn ich mit dem Fan im Zimmer etwas Frischluft erzeugen kann. Nebenbei hat das sogar noch den Vorteil, dass die Zimmer billiger sind. Wenn Du allerdings Probleme mit der Hitze hast, solltest Du daran nicht sparen. Trotz alledem sollte man auch den ökologischen Aspekt nicht außer acht lassen, ACs verbrauchen eine Menge Strom, den man durchaus einsparen könnte.(Zudem ist bei mir in AC-rooms der Schnupfen vorprogrammiert.)

AC (Air Condition)

Auch wenn ich überhaupt kein Freund von Klimaanlagen bin (Erkältung in Thailand, ich kann ein Lied davon singen :-() und diese auch bei Vorhandensein eher wenig nutze, würde ich prinzipiell ein Zimmer "mit" wählen. Man gewöhnt sich zwar an alles (ich habe auch schon über Monate hinweg in Zimmern nur mit Ventilator geschlafen und habe dies auch überlebt), aber es ist durchaus angenehm, wenn man zumindest ein wenig die Zimmertemperatur senken kann. Wenn du noch überhaupt keine Erfahrung mit tropisch heißem Klima hast, wovon ich bei deiner Frage jetzt fast mal ausgehe, solltest du vielleicht erst mal eine klimatisierte Unterkunft wählen und sehen, wie du mit den klimatischen Verhältnissen vor Ort zurecht kommst; für manche ist es ohne Klimaanlage schlicht die Hölle...

Fan Room

Mir reicht ein Ventilator, ausser in den grossen stickigen Städten. Anfangs habe ich immer mit AC gebucht, aber nach einer langen, schweren Erkältung bin ich geheilt. Das Problem ist weniger die Temperatur, sondern mehr die sehr trockene Luft der Aircon. Zu Hause wird die AC nur mit einem Luftbefeuchter betrieben.

AC (Air Condition)

Ich bevorzuge auch definitiv mit A/C, wenn es irgendwie geht, nutze sie aber mit ein bisschen Vorsicht.

Wichtig ist m.E., dass man

  1. die Anlage nicht ständig laufen lässt (allein schon aus ökologischen Gründen) und
  2. sie nicht zu kalt schalten sollte.

Wenn du nicht so genau weißt, wie du darauf reagierst, wähle eher um die 21/22 Grad bei längerem Betrieb. Das reicht: Ich habe manchmal Beifahrer im Auto, die stellen das auf 18°C, da fange ich selbst im deutschen Hochsommer zum Frieren und Nießen an.

Auch in der Nacht aufpassen. Die Dinger hängen oft direkt über den Betten. Dann in der Nacht eher ausschalten (machen oft auch viel Lärm abgesehen davon), sonst kann das auch unangenehm werden.

Und du kannst natürlich davon ausgehen, dass Zimmer mit AC einfach teurer sind. Aber wenn das keine Rolle spielt, dann mit.

Und was schon gesagt wurde: In Bangkok unbedingt mit AC, alles andere ist Horror; am Strand im Bungi etc. da kann ein Ventilator ausreichen, da ja (hoffentlich) ein Lüftchen weht bzw. das Wasser nah ist ;-)

ich lebe in Thailand, ich kann nur sagen eine AC ist das Beste hier. Sie sollte NIE auf das Bett gerichtet sein und man sollte sehen WANN sie gewartet worden ist. Läuft sie leise und ohne Zwischengeräusche ist sie gut gewartet worden und hat keinerlei Bakterien oder Bazillen. Ausserdem muss man sie nicht zu kalt einstellen. Für Temperaturen 30 bis 35 Grad ist 26-29 Grad sehr angenehm und man erkältet sich garantiert nicht. 26 bis 29 Grad sind nicht zu warm zum Schlafen wenn man am Tage draussen war. Ein Fan Room ist nie gut belüftet und stört garantiert.

Fan Room

Ganz klar Fan. Zum einen ist der Unterschied zur Außentemperatur nicht so groß. Zum anderen ist das Wort "AC-Hygiene" in Asien nur dahingehend bekannt, dass man mit dem Lappen mal über die Lamellen wischt ...

Das kann so pauschal nicht beantwortet werden. Im Norden hatten wir immer nur Zimmer mit Fan - überhaupt kein Problem. Auch im Süden hatten wir schon einen Bungi nur mit Ventilator und 2 Fenster wo es schön Durchzug gab. Ist wirklich ne Frage wo du bist ! In Bangkok nur mit AC. Im Khao Sok NP hatte wir auch nur Ventilator.

Die einen benötigen auch en TV im Urlaub - alle ne Frage was für ein Urlaubstyp du bist.

Restaurant bevorzuge ich ohne AC -mir ist es teilweise mit AC zu kühl > da benötigt man fast ne dünne Jacke oder holt sich schnell ne Erkältng und die ist im warmen Thailand nicht so schön. :(

AC (Air Condition)

Ich nehme immer Zimmer mit Klimaanlage. Wenn es zu kühl wird, kann man sie ja abschalten. Aber ich möchte nicht in einem zu warmen Zimmer leben!

Fan Room

Nach meinen Erfahrungen - und meinem Geschmack - sind Klimaanlagen auch in sehr heissen Ländern nicht sonderlich angenehm.

Fan Room

Absolut, aus hygienischen und gesundheitlichen Gründen!

Was möchtest Du wissen?