Wo finde ich in Europa die meisten griechischen Tempelruinen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dann solltest Du nach Paestum in Italien fahren. Angeblich sind es die am besten erhaltenen griechischen Tempel außerhalb Griechenlands. Lange Zeit waren sie in Vergessenheit geraten, da das Gebiet rund um Paestum als Brutstätte für die Anopheles-Mücke galt. Sehr interessant auch die freskenartigen Darstellungen auf den Grabplatten. Als zweites Reiseziel empfehle ich Dir Sizilien. Auch hier findest Du in Agrigent und Segesta gut erhaltene griechische Tempel. Zwar kein Tempel, aber eine besondere Schönheit dank der landschaftlichen Lage ist das griechische Theater in Taormina auf Sizilien. Wenn Du in den steineren Sitzreihen Platz nimmst, hast Du den Blick auf die traumhafte Küste und den Ätna.

2x DH - das ist leider viel zu wenig bekannt, daß in Italien die am besten erhaltenen griechischen Tempel zu finden sind! Und in Paestum (südlich von Salerno) sind sie definitiv am schönsten!

0

Ich kenne zwar keine genauen Statistiken, aber eine ganze Menge antiker Tempel(ruinen) findest du in Athen - sowohl auf der Akropolis als auch in der Gegend um die antike Agora. Dazu zwei antike Theater: das Dionysostheater und das Odeon des Herodes Atticus.

Mykene und Tiryns bieten sehr viel, vor allem der Erhaltungszustand ist bemerkenswert.

Z.B. in der Türkei:
Ephesus, Pergamon, Side,Perge, Thermessos...

schau mal hier hinein,da gibt es eine übersicht mit Zeittafel und genauere Beschreibungen

www.histolia.de

Was möchtest Du wissen?