Wie kommt man ohne Flugzeug nach Sri Lanka oder indien?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kenne Flugangst auch aus eigener Erfahrung, habe sie aber so weit im Griff, dass ich mir von der Angst nicht meine Reiselust nehmen lasse und dennoch artig fliege... ;-)

Da du einen kurzen Flug ertragen kannst, geht es bei dir scheinbar nicht um die Angst vor dem Fliegen an sich (denn passieren kann auch auf einem halbstündigen Flug etwas, zumal die meisten Unfälle wenn, dann bei Start und Landung passieren und die Flugdauer absolut irrelevant ist), sondern eher um die Dauer. Angst, zu lange in so einem Vogel eingepfercht zu sitzen, Langeweile, etc..?!? Dann flieg doch einfach in Etappen, zum Beispiel mit Zwischenstopp in Dubai. So kommst du auf einmal knapp sechs und einmal rund vier Stunden Flug. Mit dem Schiff nach Sri Lanka und das Ganze auch noch relativ schnell, das kannst du leider absolut vergessen...

Vielen Dank für deine Hilfe. Dass ich darauf nicht gekommen bin... Etappen ist eine super Idee! Ich habe eher Angst keine Luft zu bekommen. Vor einem Absturz fürchte ich mich nicht. Vielen Dank und herzliche Grüße!

0

Wenn du ein paar Monate Zeit für deine Reise hättest, dann könntest du tatsächlich gemütlich über Land nach Indien reisen. Und es gäbe bestimmt ein paar Frachtschiffe, die dich von einem europäischen Hafen aus mitnehmen würden. Aber für einen kurzen Urlaub musst du wohl oder übel irgendwann ins Flugzeug steigen. Das Fliegen scheint dich aber sehr zu stressen, da bringt doch dann eine Ayurveda Kur in Indien oder Sri Lanka überhaupt gar nichts. Die ganze Erholung ist mit Sicherheit dahin, wenn du danach von deiner Flugreise völlig fertig nach Hause kommst. Es gibt auch gute Ayurveda Kuren innerhalb Europas, wohin du mit der Bahn reisen kannst. Ist natürlich nicht ganz dasselbe, aber für dich bestimmt entspannender.

Was möchtest Du wissen?