Weinflasche sicher im Backpacker-Rucksack verpacken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich hab letztes Mal eine Ginflasche mitgenommen und die einfach nur in ein Handtuch eingewickelt und in die Mitte des Rucksacks gesteckt. Einfach, aber wirksam. Ansonsten im Duty Free shop kaufen und als Handgepäck mitnehmen. Manchmal geht das ja...

ja, wie die anderen schon gesagt haben, einfach gut polstern und in der Mitte des Rucksacks transportieren. Vielleicht noch in einer Plastiktüte, falls doch was passieren sollte...dass du dann nicht die ganz große Sauerei hast. Müsste aber klappen (:

kann mich da ebenfalls nur anschließen. in einen pullover oder ein badetuch einwickeln und in die mitte des rucksackes packen. lg

Am sichersten wäre Wein in sogenannten "Bag in Box",ansonsten in einen Pullover einwickeln und mittig lagern.

Es gibt im Handel sogenannte Wein-Versand-Kartons. Damit verschicken Weinhändler per Post oder Paketdienst ihre Flaschen. Wenn man diese Kartons mit Holzwolle oder Zeitungspapier auspolstert, geht eingetlich nie was kaputt.

Was möchtest Du wissen?