Von Lanzarote nach Marokko und zu den anderen Kanarischen Inseln?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die Linea Armas - fährt sicher nach Teneriffa und Gran Canaria die Armas ist günstiger, langsamer, aber auch nicht übel

http://www.fredolsen.es/en-us/ diese Schnellfähre fährt sicher nac h Gran Canaria und Fuerteventura

von Teneriffa aus fahren dann auf die anderen Inseln

wir sind mit beiden Linien schon gefahren

Tagesausflüge kannst du sicher machen, siehst halt nur wenig von den Inseln

du könntest natürlich mit Inselfluglinie bintercanarias.com fliegen und dann einen Leihwagen nehmen

Ich meine, nach Marrokko, das lohnt sich nicht, eher für 3 Tage, denn es ist zu weit und teuer. Die Frage wurde ähnlich hier schonmal gestellt: http://www.reisefrage.net/frage/tagesausflug-von-den-kanaren-nach-marrakesch--marokko . Ansonsten sind die Fährtipps von Leserin schon sehr hilfreich, dem brauche ich nichts hinzuzufügen. Du kannst auch unter den Stichworten "Kanaren" etc. bei gutefrage.net und reisefrage.net stöbern, da findet sich sicher Einiges.

Leider hat die Naviera Armas die Linie nach Marokko eingestellt (kam zu Problemen beim Anlegen in Tarfaya. Hab auf deren Seite keinen Hinweis gefunden, dass diese den Fährbetrieb nach Marokko wieder aufnehmen wird. Wenn Du unbedingt nach Marokko möchtest solltest Du fliegen. Ansonsten bieten sich die innerkanarischen Fähren wie Fred Olsen oder Naviera Armas (nehmen auch Autos mit) an (Fahren auch von Fuerte). Schau Dir das Streckennetz an navieraarmas.es und fredolsen.com oder .es Die Fähren fahren alle regelmässig, info auf deren Webseite unter Horario (Zeitplan)

Was möchtest Du wissen?