Lohnt sich von Gran Canaria ein Tagesausflug zu einer anderen Insel?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also meiner Meinung nach für einen Tag auf eine andere Insel - du kannst lediglich schnuppern, aber vielleicht dann für den nächsten Kanarenurlaub dort deine Zeit verbringen Trotzdem gibt es 2 Möglichkeiten mit der Inselfluglinie Binter http://www.bintercanarias.com/ oder mit der Fähre von Fred Ohlsen oder Armas nach Teneriffa oder Fuerte zu fliegen bzw. zu fahren.

w.fredolsen.es/en-us/ oder w.navieraarmas.com/ Fred Ohlsen ist etwas teurer aber schneller und die Armas ist günstiger, aber langsamer Leihwägen gibt es vor Ort und übers Internet zu buchen Auf Teneriffa mußt du unbedingt ins Teide Gebiet mit Seilbahn auf den höchsten Berg Spaniens

auch Lanzarote bietet sich mit der binter an

Es gibt aber auch günstige Bustouren für einen Tag von GC aus

w.radio-rondo.com/index.php?id=30, es gibt auch noch andere Unternehmen, die das anbieten

Auf Grand Canaria kann man es gut zwei Wochen aushalten, ohne sich zu langweilen. Jede Insel dort unten ist so unterschiedlich, dass man ihr mit einem Fährausflug nicht gerecht wird, außer, es geht Dir ums Schifffahren.

Natürlich ginge es nach Fuerteventura oder Teneriffa.

Aber ehrlich gesagt oder gefragt: Wozu? Gran Canaria bietet so viel, dass man dort genug unternehmen kann. Und die großen Nachbarinseln sind wie gesagt wieder so groß und schön, dass ein zu kurzer Aufenthalt auch wieder schade ist.

Was möchtest Du wissen?