Tagesausflug von Berlin nach Polen - welche Stadt bietet sich da an?

5 Antworten

Stettin: Sanfter Widerspruch zu @Karo007 (sorry: Sollte eigtl nur ein Kommentar zum Kommentar sein): Wenn es nicht gerade in Strömen regnet lohnt sich der Rundweg in jedem Falle (nur auf die roten Markierungspunkte achten). Der führt entlang dieser roten Linie zu gut 2 Dutzend gut erläuterten interessanten Stellen incl der Backsteingotik. Auf diesem Weg findet man auch einige gastrononoísche Angebote, auf die Du zu Recht verwiesen hast.

Eine wunderschöne Stadt ist Toruń (Thorn). Es ist ein wenig weiter als Poznań, aber dafür viel schöner! Die Hauptstrecke ist gut über die polnische A2 zu schaffen, fairerweise muss ich sagen, dass man dafür ungefähr gut 4 Stunden benötigt. Aber ich war neulich wieder da und muß sagen, es lohnt sich! Die uralte gotische Innenstadt an der Weichsel bietet viel zu sehen und zu erleben! Ansonsten ist Poznań schon ganz ok! Abraten würde ich von Polenmärkten, zu voll und bringt nicht viel! Viel Spaß im schönen Polen!

Was möchtest Du wissen?