Sprachreise nach LA mit EF, LISA!, Kaplan, oder Study Global?

3 Antworten

Hey, also ich war im diesem Jahr mit der Organisation EF in Los Angeles und ich war/ bin mit der Organisation sehr zufrieden! Ich lebte dort für 4 Wochen in einer Gastfamilie und hatte Montags bis Freitags bis 12 Uhr Unterricht. Die Lehrer sowie die Mitarbeiter von EF waren sehr sympathisch und hilfsbereit. Nach dem Unterricht haben wir immer was unternommen wie z.B in einem Wasserpark schwimmen gehen. Die Lage der Schule, sowie die Gastfamilie war 3 Stunden von Los Angeles entfernt, was aber nicht schlecht war! In LA waren wir beim Hollywood Boulevar, Venice Beach & Santa Monica Beach, in Beverly Hills, sowie Malibu. Dazu konnte man ins Disneyland und ins Universalstudio. Zusätzlich konnte man ein Wochenende in San Francisco buchen. Durch EF habe ich nicht nur viele Erfahrungen gesammelt und neue Freunde gefunden, sondern auch mein Englisch verbessert! Kann EF wirklich nur empfehlen.

Hallo Antonia

also ich kann dir [...] empfehlen. Ich war mit denen weg, zwar nicht in LA aber die Organisation war super, alles perfekt organisiert und wenn mal ein Problem da ist kannst du jederzeit anrufen und sie kümmern sich darum. Die Preise sind genauso wie wenn du bei der Schule direkt buchst. Du kannst dich auch kostenlos beraten lassen, ruf doch mal an, verlieren kannst nichts :)

lg

Liebe/r ReiseCuba,

bitte achte in Zukunft darauf, dass wiederholtes Posten derselben Links als Werbung aufgefasst wird und auf dieser Plattform nicht erlaubt ist. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Herzliche Grüße

Julia vom reisefrage.net-Support

0

Hallo Antonia hast Du schon was gefunden oder Dich entschieden? Da LA riesig ist, würde ich schauen, wer die Unterkünfte in der Nähe der Schulen hat. Das ÖV System in LA ist lausig, es gibt keine U-Bahn. Das Bus-System wurde in den letzten Jahren verbessert, aber ohne Auto ist man in LA übel dran. Wenn Du zB eine Schule in Santa Monica wählst, wo die Leute auch wohnen, sind die Distanzen zwischen Schule und Unterkunft vermutlich nicht so lange und am Strand bist Du auch schneller. Bei EducationStars gibt es übrigens eine Rating-Liste mit den besten Schulen von LA. Versuche zusätzlich (neben Googlen von Erfahrungsberichten von Sprachreisenden) auch noch in Deinem Umfeld zu fragen, ob jemand selber schon eine Schule in LA besucht hat und empfehlen kann. Es kommt auch noch darauf an, ob Du eine Schule für 2-4 oder für länger, also 8-12 Wochen suchst. ich kenne alle Schulen in LA und helfe Dir gerne weiter, wenn Du konkret an einer Schule interessiert bist. Wichtig ist, dass Du bei den von Dir oben erwähnten Veranstalter herausfindest, wie die Schule wirklich heisst, damit Du weisst, wo sie liegen und sie vergleichen kannst. Kaplan und EF haben ihre eigenen Schulen und Lisa und andere vermitteln Schulen. Das ist ein wichtiger Unterschied.

Was möchtest Du wissen?