Lohnt sich Los Angeles?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn man LA erweitert um Bel Air, Westwood (mit UCLA), Hollywood, Sta. Monica, Venice, Burbanks usw., dann ist das schon sehr reizvoll, einfach den Eindruck hoher urbaner Besiedlungsdichte ohne Wolkenkratzer besäumten Straßen mitzunehmen. Und dazwischen die La Brea Tar Pits ("Teerlöcher"), die berühmten Boulevards und Museen. Nichts für Landeier, den meilenlangen, dicht befahrenen Wilshire Blvd von Downtown nach Sta. Monica zu fahren und nahezu astronomisch wachsende Hausnummern zu bestaunen.

Manche lieben dagegen das fast dörflich anmutende Sta. Barbara.

Ich wuerde sagen LA lohnt sich,sicher nicht unbedingt Downtown,aber auch das ist Geschmacksache. Es gibt in jeder grossen Stadt Dinge die sich lohnen und zu LA zaehlen auch die Beach Citys zb.Laguna Beach mit den zahlreiche Galerien und etwas weiter San Juan Capistrano. Man braucht eben Zeit fuer die Entfernungen, aber braucht man das nicht ueberall in den USA ?

Man hat hier ein Problem mit der Groesse von Los Angeles.Es streckt sich ueber eine Flaeche nicht viel kleiner wie Belgien.Um Dir guten Rat zu geben muesste man wissen von was Du ein Fan bist? Da sind zu viele interessante Sachen zu erleben,um einzelne vorzuschlagen.Leser, die Los Angeles nicht vorschlagen,koennen nicht erklaeren warum ? Zu amerikanisch ? was will Der denn Russich ! Nun ich kann nur eins raten; Man kann in sued Kalifornien mehr erleben,als im ganzen Staat Florida. Du willst ja nicht nur eine Stadt sehen, Es lohnt sich 100% nach Los Angeles/Sued Kalifornien zu Kommen.

Gibt es in Los Angeles noch Hotels, in denen geraucht werden darf?

Ich möchte im kommenden Jahr einen Freund in Los Angeles besuchen und mir ein Hotelzimmer buchen. Gilt das Nichtraucher-Gesetz grundsätzlich in allen Hotels dort, oder gibt es noch Hotels, in denen man ein Raucherzimmer buchen kann? Wer kennt sich in den Staaten aus und kann mir Infos geben bzw. ein Hotel empfehlen?

...zur Frage

Von der East zur Westcoast in der USA mit dem PKW - wie lange?

Mein Opa spendiert mir eine USA-Reise, weil er meint, dass sein Enkel unbedingt die Welt sehen muss. Ich freu mich sehr darüber und will das 2011 in Angriff nehmen, bevor ich anfange mit dem Studium. Nun habe ich mir überlegt erst nach NY zu fliegen und mir die Stadt anzuschauen und dann mit dem Auto von der Westcoast zur Eastcoast zu fahren und möglichst viel abzuklappern (Dallas + Washington + Las Vegas + Los Angeles + San Francisco uvm.)

Was meint ihr wieviel Zeit ich dafür brauchen werde? Könnte ich einen flexiblen Rückflug buchen oder gibt es sowas nicht?

...zur Frage

Spezieller Restaurant-Tipp in Los Angeles?

Hallo zusammen

Kann mir jemand ein schönes Restaurant in Los Angeles empfehlen, in dem man unbedingt mal gewesen sein muss? Vielleicht etwas ganz Spezielles oder Typisches was zur Stadt passt? Und ich meine natürlich keine Fast-Food-Ketten :-).

Freue mich auf Eure Antworten.

Vielen Dank, Bieneee

...zur Frage

Wie sicher sind die Vororte von Los Angeles?

Ich fliege bald das Erste Mal alleine nach Los Angeles, daher mein Hotel in Inglewood einem Vorort von Los Angeles ist und ich gehört habe das das ein gefährliches Pflaster ist, wollte ich fragen ob schon mal einer von euch dort war? Und es wirklich so gefährlich ist als es immer überall beschrieben wird? Oder ob man auch mal einen Fuß vor die Tür setzen kann ohne gleich überfallen zu werden? Und was man beachten sollte?

...zur Frage

Lohnt sich ein Flug von Los Angeles nach Hawaii für einige Tage?

Ich besuche im kommenden Jahr einen Freund in Kalifornien. Nun habe ich mir überlegt von da aus einige Tage nach Hawaii zu fliegen (Hawaii kenne ich noch nicht). Würde sich dieser Trip lohnen? Welche Insel sollte ich ansteuern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?