Hey,

ich würde dir bei Sprachreisen immer die Unterkunft in der WG, dem Wohnheim oder auf dem Campus der Schule empfehlen, einfach aus dem Grund, dass du hier Gleichgesinnte hast, die das gleiche Ziel wie du haben und wahrscheinlich im selben Alter sind wie du. Ich war 2019 mit EF in San Diego und wurde auch auf dem Campus untergebracht, obwohl ich anfangs die Gastfamilie bevorzugt hatte. Jetzt würde ich wahrscheinlich immer wieder den Campus wählen und hab auch in der EF Schule gedacht, dass der Campus viel einfacher ist um neue Freunde kennen zu lernen um im Mittelpunkt des Geschehens zu sein. Trotzdem kann man ab und zu Ausflüge machen und die Kultur des Landes sowie Einheimische kennen lernen, allerdings würde ich bei der Unterkunft auf Nummer sicher gehen damit du von da an deine Reise so gestalten kannst wie du willst :)

...zur Antwort

Meine Erfahrung mit Sprachreisen ist auch ausschließlich positiv. Ich denke dass jeder der eine Sprachreise unternehmen will am Ende viel mehr bekommt als er sich vorgestellt hat. Meine Sprachreise letztes Jahr mit EF verlief reibungslos und ich würde jederzeit eine weitere machen. Abgesehen von den offensichtlichen Dingen die man bei einer Sprachreise geboten bekommt, wie den Unterricht und die Unterkunft gab es hier noch viel mehr womit ich vorher gar nicht gerechnet habe. Mein Englisch hat sich in der ersten Woche schon so viel mit anderen Leuten unterhalten hatte. Außerdem gab es hier sehr viele Freizeitangebote und sogar Trips zu Nachbarorten wie Las Vegas oder Los Angeles (ich war in San Diego). Die Erfahrungen die man hier macht und die neuen Freunde die man kennenlernt sind am Ende viel mehr wert, als man bei der Buchung denkt und somit hatte meine Reise auch ein super Preis- Leistungsverhältnis. Daher kann ich dir EF als Organisation sehr empfehlen und natürlich allen die noch eine Sprachreise unternehmen wollen.

...zur Antwort

Hey Antonia,

Ich war zwar nicht in Los Angeles aber letztes Jahr in San Diego.

Ich war mit EF dort und kann dir den Trip wirklich nur empfehlen. Vor allem San Diego als Ort ist echt klasse. Der Campus dort hat alles was du brauchst. Von der Unterkunft zu einer eigenen Mensa und den Klassenzimmern direkt da drüber. Hier hast du auch ein super Freizeitangebot von Städtetrips nach Downtown zu Wochenendtrips nach Los Angeles oder Las Vegas. Das Preis- Leistungsverhältnis ist für die Organisation, die Schule, den Unterricht und generell die ganze Erfahrung auch nicht zu übertreffen. Ich hoffe ich konnte dir damit etwas helfen, sodass deine Reise auch klappt!

...zur Antwort

Hey,

ich kann dir als Organisation für Sprachreisen für Jugendliche EF wirklich empfehlen. Vor allem die Organisation vor- und während der Reise hat ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis das besonders für Teenager die zum ersten Mal alleine weg wollen super ist. Das Angebot für Unterricht, Unterkunft, Verpflegung, Zertifikate und Unternehmungen ist auch super da man hier wirklich eine tolle Zeit und einen guten Mix aus Lernen und Freizeit hat. Ich war selbst letztes Jahr mit EF in San Diego, daher kann ich dir diesen Campus besonders empfehlen. Hier hat man wirklich alles unter einem Dach von 2er- bis 4er Zimmern, einer eigenen Küche und den Klassenzimmern gleich nebenan. Falls du nach weiteren Infos zu EF Sprachreisen suchst kannst du dir ganz einfach einen kostenlosen Katalog auf deren Website bestellen. Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen und wüsche dir viel Spaß auf deiner Reise.

Nick

...zur Antwort