Klassenfahrt stornieren, obwohl bereits gebucht?

3 Antworten

Was ist zu Stornokosten vereinbart? Organisiert die Schule selbst oder gibt es einen Veranstalter??? Natürlich gibt es z.B. günstige Flugtarife ohne Rücktrittsrecht. Aber das müsste ja zuvor im Detail mit Euch besprochen worden sein?!? Fragen über Fragen. .

die Teilnahme an einer Klassenfahrt kann man genauso stornieren wie jede andere Reise. Die Stornokosten können bis auf wenige Ausnahmefälle nicht 100% des Reisepreises betragen. Das sollte aus den Bedingungen des Vetanstalters hervorgehen

Einer der Fehler, die bei fast allen Klassenfahrten gemacht wird ist der, dass die Stornobedingungen nicht geregelt sind. Sowohl Lehrer als auch Schüler/Eltern sind da nicht wirklich clever.

Das heißt: WIr wissen bei Dir gar nicht, wie das da geregelt wurde. Wir wissen auch nicht, ob Du die Reise gebucht hast oder Deine Eltern. Wenn Du noch keine 18 bist, dann darfst Du das gar nicht selbst.

Und dann schreibst Du noch, dass Du dem zugestimmt hast. Auf was bezog sich das? Darauf, dass Du alles bezahlst und nicht mitfliegst? Wenn ja und Du über 18, dann schlecht. Aber wir wissen es nicht.

Dazu die Fragen, die @tauss schon angesprochen hat, auf die Du aber noch nicht reagiert hast.

Einer der klassischen und bedauerlichen Fälle, wo hier eine Frage auf den Tisch gekrallt wird und jene, die sich bemühten behilflich zu sein, dann auf konkrete Rückfragen nichts hören und auch sonst keine Reaktion bekommen..

0
@tauss

Ich hab da manchmal so das Gefühl, dass die Frager hier ein paar Brocken reinwerfen und dann erwarten, dass die absolute Lösung (natürlich in ihrem SInn) herauskommt. Und wenn es da nicht tut, dann ist es der Mühe nicht mehr wert.

0

Was möchtest Du wissen?