Reisepass nur noch bis September gültig?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Bei der Einreise nicht. Da gilt der Pass ja sicher noch. Evtl. machen die Fluggesellschaften bei der Ausreise Späne; wann soll es denn zurückgehen ?

Generell gilt für deutsche Staatsbürger, dass Reisedokumente, die nicht länger als ein Jahr abgelaufen sind, noch im Schengenraum eingesetzt werden dürfen. Ich wüsste keinen Grund, warum das für Österreicher anders sein soll.

GuggstDuHier: www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformatioen/00-SiHi/SpanienSicherheit.html?nn=359180#doc359156bodyText3 (sicher unterhält das österreichische Aussenminierium ähnliche Informationsseiten).

Zitate: "Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen seit höchstens einem Jahr abgelaufen sein."

"Zu beachten ist jedoch, dass die Ausreise aus
Spanien auf dem Luftweg aufgrund der dort geltenden
Luftsicherheitsbestimmungen grundsätzlich nur mit einem gültigen
Ausweisdokument möglich ist. In der Praxis wird dies jedoch von den
einzelnen Luftgesellschaften unterschiedlich gehandhabt."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melly2505
30.06.2016, 10:29

Ich würd nur übers Wochenende fliegen. Für manche Länder muss der Reisepass 6 Monate noch gültig sein das würd sich nicht ausgehen und im Internet lest man leider so viele verschiedene Sachen. 
Aber ich denke und hoffe das ich kein Problem haben werde.

Vielen Dank!

0

http://europa.eu/youreurope/citizens/travel/entry-exit/expired-lost-passports/germany/index_en.htm

Also danach könnte man als Deutscher mit einem höchstens 1 Jahr abgelaufenen Ausweispapier (Pass oder Personalausweis) innerhalb des Schengen-Raumes reisen. Da das für alle anderen Schengen-Länder auch so ist (ausgenommen ein paar davon, die derzeit Sonderkontrollen wegen der Flüchtlingssituation machen - Spanien gehört derzeit nicht dazu), denke ich, daß auch Österreich dazu gehört. Bei den eigenen Staatsbürgern werden sie ja bei der Einreise kaum Probleme machen wollen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den meisten Ländern, für deren Einreise der Reisepass interessant ist, muss er zum Zeitpunkt der Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein.

Allerdings reicht hier wie gesagt auch der Perso als Identifikation.

Wenn du keinen Perso hast kannst du dir einen Kurzfristigen schnell ausstellen lassen. Aber es dürfte auch kein Problem sein, wenn du mit einem gültigen Reisepass einreist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange willst du denn bleiben - länger wie September? Ein Reisepass für Westeuropa muss keine sechs Monate über Ablaufdatum Gültigkeit haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin schon mit einem abgelaufenen Personalausweis auf die Kanaren geflogen und zurück und habe dort auch ein Auto gemietet. Es ist beim Einchecken gemerkt worden,  ich wußte es gar nicht, ich durfte trotzdem fliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Oesterreicherin brauchst Du doch fuer Spanien gar keinen Reisepass. Es reicht der Personalausweis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melly2505
30.06.2016, 08:20

hab keinen Personalausweis.

0
Kommentar von Caveman
30.06.2016, 08:21

Ergaenzung: Der Personalausweis muss am Tag der Einreise noch gueltig sein. Du kannst aber durchaus auch mit einem bereits abgelaufeen Reisepass nach Spanien reisen. Der Pass darf nur noch nicht laenger als 5 Jahre abgelaufen sein. Aber deiner ist ja noch gar nicht abgelaufen.

2

Du brauchst gar keinen Reisepass nach Spanien. Ein Personalausweis reicht völlig aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Caveman
01.07.2016, 10:44

Sie schrieb doch bereits, dass sie keinen Personalausweis hat.

2

Welche Ausweispapiere sind zur Einreise nach Spanien erforderlich?

 
Die nötige Dokumentation zur Einreise in Spanien hängt vom jeweiligen Ursprungsland ab.

Bürger der EU, der Schweiz, aus Norwegen, Island und Liechtenstein: gültiger Reisepass oder Personalausweis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?