Hilfe, Reisepass abgelaufen und morgen ist die Reise!

4 Antworten

Bekommen kann man den sicherlich, aber ob das alles so schnell geht ist die Frage. Ich musste zum Glück noch nie einem beantragen.

Einen 'Notpass' könnte sie vielleicht bekommen, aber das würde ihr nichts helfen, wie hier beim österreichischen Außenministerium eindeutig zu lesen ist:

*Cremefarbiger Notpass: Wird akzeptiert. Allerdings ist das e-Visa System bei Notpässen nicht anwendbar. Inhaber österreichischer Notpässe müssen das für die Einreise benötigte Visum vor Reisebeginn an den Türkischen Generalkonsulaten in Wien, Salzburg bzw. Bregenz beantragen. Inhaber von Notpässen ohne Visa werden in Schubhaft genommen und mit dem nächsten Flugzeug ins Heimatland zurückgesandt. Es ist damit zu rechnen, dass die Ausstellung des Visums mindestens 2-3 Tage dauern kann. Ein persönliches Erscheinen ist notwendig. *

Hier der Link auf die Seite, damit Ihr alles lesen könnt - sieht übrigens ziemlich schlecht aus für Deine Schwester! Hast Du denn überhaupt schon das seit April notwendige E-Visum?

http://www.bmeia.gv.at/aussenministerium/buergerservice/reiseinformation/a-z-laender/tuerkei-de.html

Es ist schon ein paar Jahre her, da ist mir das Gleiche passiert. Ich habe bei der Airline angerufen und gefragt ob ich auch mit dem ganz normalen Ausweis reisen kann. Die haben ein wenig herum telefoniert und am Ende konnte ich ohne Pass, nur mit meinem Ausweis fliegen.

Das würde ich derzeit nicht riskieren - ich glaub auch nicht, daß eine Airline nach den erst kürzlichen Verschärfungen auf türkischer Seite gegenüber österreichischen Staatsangehörigen sich darauf einläßt!

0

Was möchtest Du wissen?