Lohnt sich ein Ausflug zum Kernwasser-Wunderland in Kalkar mit Kindern?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde erst einmal sagen, es kommt darauf an wie alt die Kinder sind. Denn wir sind dort gewesen mit den Kindern von unseren Nachbarn und unserem Enkel. Unser Enkel ist 7 und für den war das einfach toll. Die anderen Beiden waren 12 und 13. Für die war das schon eher nach ihren Aussagen: Das ist ja alles für Babys hier. Am besten schaut ihr euch erst einmal alles im Internet an was die für Sachen dort haben und entscheidet dann ob das was für eure Kinder ist.Allerdings ist es auch jetzt fast 3 Jahre her als wir da waren. Es sollen ja mittlerweile einige neue Attraktionen da sein. Aber schaut euch doch mal hier um: http://www.wunderlandkalkar.eu

Mir hat es dort überhaupt nicht gefallen. Natürlich gibt es im Familienpark ausreichend Geschäfte für Kinder, aber die Stimmung im ganzen Park hat keinen Charme und man fühlt sich richtig unwohl. Ich finde, der ganze Park ist lieblos. Wenn ihr außerdem überlegt dort zu übernachten, dann müsst ihr euch auch auf lautstarke und oft angetrunkene Gruppen einstellen. Essen und Eintritt sind für das Gebotene meiner Ansicht nach viel zu hoch. Wenn ihr an den Niederrhein fahrt, dann besucht lieber z.B. den Kettler Hof.

Der Ketteler Hof ist aber schon im Münsterland.

0

Für Kinder so bis 7, 8 Jahre okay, dann wird's halbwegs langweilig. Der Park ist eher lieblos gestaltet und wird außerdem von sovielen Holländern frequentiert, dass Ihr besser gleich rüberfahrt.

Eine super Alternative ist das www.toverland.nl kurz hinter Venlo. Selbst bei schlechtem Wetter ist man dort gut aufgehoben, da es zwei richtig große Indoorhallten gibt, die aber schön bestückt sind. Aber draußen werden natürlich auch tolle Attraktionen geboten (Holzachterbahn, Hochseilklettergarten, großer Wasserspielplatz etc.) und überhaupt ist die Atmosphäre sehr angenehm. Ansonsten könntet Ihr mit Kindern ins irrland.de bei Kevelaer (Erlebnispark) oder in den apx.lvr.de/ Archäologischen Park Xanten mit Römermuseum (Kinder gratis!). Nett ist auch das Klein-Switzerland skz.nl bei Tegelen (womit wir wieder in Holland wären). Wünsche Euch einen schönen Aufenthalt am Niederrhein, es gibt viel zu entdecken!

Was möchtest Du wissen?