Ausflüge bei Kreuzfahrten mit Kindern

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wo geht die Fahrt denn hin ? Sagen wir mal so: im nordeuropäischen Raum ( zum Beispiel, wenn Ihr die Fahrt im April mit der Aida blu macht über Amsterdam, Dover, Antwerpen , Le Havre etc ) dann stehen die Chancen noch relativ gut, ein Taxi mit ( manchmal sogar integrierten / also mit einem Handgriff hochklappbaren ) Sitzerhöhungen zu finden. Vollwertige "Rundum"-Kindersitze für jüngere Kinder sind aber auch da eher die Ausnahme und müssten wenn, dann selbst mitgebracht werden (rumschleppen ist allerdings auch keine gute Idee).

In südlicheren Gefilden tendieren Eure Chancen allerdings dann eher gegen null...bislang haben wir nur auf Mallorca und Teneriffa mal ein Taxi mit integrierten Kindersitzen bzw. mit einer mitgeführten Sitzerhöhung erleben dürfen - ansonsten wurden Kinder so mitgenommen. Darauf achten tut nämlich so gut wie keiner...

Wir machen auch immer weitesgehend alle Ausflüge auf eigene Faust udn auch schon früher als die Kinder noch kleiner waren. Weder im Bus noch in Taxen gab es Probleme ohne Kindersitze (der Sicherheitsaspekt ist natürlich eine Sache, aber wenn man ohnehin keine Wahl hat...).

Falls Ihr noch Tipps für die Kreuzfahrt und Landausflugsplanung mit Eurem Junior sucht, könnt Ihr gerne mal auf meiner (privaten) HP vorbeischauen www.kids-on-cruise.de .... dort dreht sich nämlich so ziemlich alles um die Kreuzfahrt mit Kindern und wir haben unsere Erfahrungen von inzwischen 14 Kreuzfahrten etwas "zusammengefasst". Die meisten Landausflüge lassen sich prima selbst organisieren. auch auf der Website der aidafans.de findest du zhalreiche tipps inkl. eines Special-Bereichs Aida mit Kindern und Jugendlichen. Auch wenn Ihr mit einem anderen Schiff unterwegs sein solltet, findet Ihr dort umfangreiche Infos ( Vielleicht sieht man sich - ich heisse dort "Tinetatz" )

Und wenn Du Fragen hast, kannst Du mich auch gerne anmailen. Viel Spass auf Eurer Reise :o))

Lieben Gruss und gute Fahrt Tine

Es gibt mittlerweile Sitzerhöhungen + Rucksack in einem. Der Trunki 22322 hat ganz gute Bewertungen und ist auch ganz sicher. Der Rucksack wiegt auch nur 2 kg und kostet knapp 60 €. Sehr gut für den Urlaub. Wenn du mehr über dieses Modell wissen willst lies dir den Testbericht auf http://sitzerhoehung-test.de/produkt/trunki-22322-boostapak-2-in-1-rucksack-und-sitzerhoehung/ durch. Dort steht was er alles so kann und natürlich Vor,- sowie Nachteile zum Produkt.

Was möchtest Du wissen?