Kann ich Jugendliche ohne Aufsicht auf das Oktoberfest gehen lassen und wie lange?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Wiesn ist sehr sicher. So viele Securities und Sicherheitsvorkehrungen wie dort findet man auf sonst keinem deutschen Fest. Gerade für Teenies bietet das Oktoberfest natürlich noch viel mehr als nur die Bierzelte.

Jugendliche unter 16 dürfen ohne Erziehungsberechtigten nicht in die Bierzelte. Ausweisekontrollen stehen dort auf der Tagesordnung. Theoretisch dürfen Jugendliche unter 16 ab 20 Uhr ohne Aufsichtsperson nicht mehr auf das Festgelände. Das wird aber nicht wirklich kontrolliert. DIe INformationen stehen auch hier noch einmal: http://www.ganz-muenchen.de/oktoberfest/kinder/tipps_familien_mit_kindern.html

Gerade weil aber auch Ältere dabei sind, würde ich nicht allzu strenge Regeln vorgeben. Generell sind sehr viele Münchener Jugendliche abends auf der Wiesn unterwegs, darunter viele Mädchengruppen. Um 23 Uhr ist sowieso Schluss auf dem Festgelände. Wichtig ist nur, dass niemand von der Gruppe separiert wird. Vielleicht könnt ihr euch auf 23 Uhr wieder zu Hause sein einigen?

Ich wäre da eher skeptisch. Was die Ausgehzeit angeht, vertrete ich die Meinung von Maxilinde. Ansonsten kann ich nur sagen, dass ich bereits zwei Mal da war und am Donnerstag zum dritten Mal hinfahre. Werde Freitag auch auf der Wies'n sein und könnte ja auf die Mädels aufpassen :-)

Aber Spaß bei Seite. Auch, wenn du sie darum bittest nicht viel zu trinken, sind da trotzdem noch sehr viele Menschen, die größer und kräftiger sind und letztendlich den Mädels Schaden können. Wenn ich mir vorstelle, dass ich eine Tochter hätte, die in dem Alter zum Oktoberfest möchte, dann würde ich das nicht erlauben. Zumindest nicht alleine mit zwei anderen Mädels. Da kann so viel passieren... .

Das ist überhaupt kein Problem. Sie sollen halt einfach nicht so viel trinken, und dann ist das schon in Ordnung. Falls der Türsteher sie nicht ins Zelt reinlässt, sollten sie halt keinen Ärger machen, sondern brav draußen bleiben... dann gibt es auch keinen Ärger mit der Polizei. Viel Spaß!

Was möchtest Du wissen?