Korfu zu Weihnachten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Lillllye,

Wanderwege gibt es traumhaft schöne auf dieser Insel. Ja, eine wirklich tolle Insel (wir waren selbst überrascht, als wir vor einigen Jahren im Monat Juli dort waren)!

ABER:

  1. Die Insel wird über Weihnachten wie ausgestorben sein, Touri-Shops/Meilen, Restaurants/Cafés werden geschlossen sein; richte Dich darauf ein, dass Korfu was touristische Infrastruktur angeht, nichs um diese Jahreszeit zu bieten hat. Die Griechen sind nach einer prallen Sommersaison, froh, endlich in den Winterschlaf zu gehen.

  2. Das Wetter ist kalt! Das ist so eine Kälte, die Dir nachts durch die Knochen kriecht. Ebenso viel Regen, starke Winde!

Fazit: Korfu wird über Weihnachten nichts von dem Sommer-Zauber haben, was diese Insel auszeichnet!

Alternativen wären z.B. die Kanaren - Lanzarote, Teneriffa, La Palma etc. oder Madeira...

Entgegen meiner vorherigen Antwortgeber liebe ich Korfu im Winter. Korfu-Stadt hat in der Weihnachtszeit seinen eigenen besonderen Flair. Die touristischen Zonen in der Altstadt sind geschlossen, aber ich liebe lange Spaziergänge durch die Gassen in der Winterzeit. Um den St. Rocco Platz herrscht aber besonders im Winter reges Treiben. Auch gibt es ein reichhaltiges kulturelles Angebot (Ausstellungen, Konzerte). Ausserhalb von Korfu-Stadt hingegen ist es sehr ruhig. Im Winter sind nur drei Orte mehr oder weniger belebt: Korfu-Stadt, Acharavi und Lefkimmi. In den anderen Regionen, vor allem an der Westküste, ist es sehr ruhig. Für Wanderungen eignet sich Weihnachten bei entsprechender Bekleidung auch sehr gut. Besonders im Winter ist die Weitsicht viel schöner als im Sommer. Das Wetter kann allerdings sehr unterschiedlich sein. Von Starkregen mit Sturm bis Sonnenschein und 20° ist alles möglich. Bei der Unterkunft ist auf jeden Fall Wassernähe zu meiden, denn bei Regen und Feuchtigkeit vom Wasser kann es sehr ungemütlich werden. Für nähere Informationen können Sie gern eine Freundschaftsanfrage senden.

Ich glaube nicht. dass Du dort über Weihnachten glücklich wirst.

Also ich schon, aber ich hätte auch keinerlei Ansprüche als nur dem Rummel zu entfliehen und bei evtl. erträglichem Wetter raus zu können!

Versprich Dir nicht zuviel, ausser den Läden wo auch Inselbewohner "shoppen" gehen oder was trinken und essen gehen wirst Du dort nicht viel finden!

Wie auch immer wenn Du es machst, dann achte auf ne vernünftige Heizung und nimm Outdoorklamotten mit, denn ausser rausgehen.....neee, ich glaube einfach anhand Deiner Fragen / Aussagen, das ist nichts was Dir gefällt um diese Zeit!

Hattest Du ein Hotel im Auge, auch gleich über Sylvester?

Also wenn dort ein Hotel ein Arrangement über diese zeit anbietet, dann stell Dich drauf ein, dass Du eben mit andren "Weihnachtsaussiedlern" dort konfrontiert bist, evtl, auch im Hotelkomplex isoliert bist, aber viele Mitbewohner werden das auch nicht sein!

Hast Du an einen Mietwagen gedacht, die Wanderstrecken liegen ja nun nun eher selten vor der Hoteltüre?!?!

0

Ja, es sollte auf jeden Fall ein Hotel, keine Ferienwohnung sein, Putzen, Kochen und Spülen - dem möchte ich entfliehen :) Ich habe mir um Silvester noch keine Gedanken gemacht. Mietwagen auf jeden Fall, das mache ich über Weihnachten/Silvester immer, da die öffentlichen Verkehrsmittel oft nicht fahren. Danke für Deine Einschätzung, ich denke noch über verschiedene Alternativen nach.

0

Welche griechische Insel ist für eine Reise im Winter empfehlenswert?

Wir kommen gerade aus Korfu wieder und sind noch ganz euphorisch! Das war eine tolle Reise und die Insel und das Land haben uns sehr gut gefallen! Korfu scheint ja im Winter leider als Urlaubsinsel nicht geeignet. Gibt es aber ähnliche Inseln, die südlicher liegen und auch einen Urlaub in Griechenland im Winter ermöglichen? Danke für Tipps!

...zur Frage

Lohnt sich die Anmietung einer Autos auf Korfu?

Freunde sagten mir, dass die Insel per Bus ganz gut zu erkunden sei. Sollte man sich trotzdem besser einen Mietwagen leihen? Lohnt sich die Anmietung oder könnte man sich besser in den Bus setzen? Wir möchten uns die Sehenswürdigkeiten der Insel schon ansehen. Was meint Ihr?

...zur Frage

Auffangstation für Esel auf Korfu

Auf Korfu gibt es eine Auffangstation für kranke, alte und geschundene Esel, die Corfu Donkey Rescue. Ich möchte gerne nächstes Jahr während eines Aufenthaltes auf Korfu einen Abstecher dorthin machen und es soll auch gehen, daß man ein bisschen mithelfen kann. Kennt das jemand? Wenn nicht persönlich, dann vielleicht vom Hören?

...zur Frage

Sansibar Tansania Party

Hallo zusammen, wir planen gerade unseren Winterurlaub und sind bei Tansania hängen geblieben. Über die Afrika-typischen Ausflüge und Unternehmungen, Wassersport, Safari, Land und Leute sind wir bereits fündig geworden.

Was uns fehlt sind die nächtlichen Unternehmungen. Irgendwo habe ich gelesen, dass es in Kendwa auf Sansibar eine Fullmoonparty geben soll. Gibt es ja überall auf der Welt, aber war irgendjemand schon mal da rentiert es sich hinzufahren und was ist auf Sansibar an den Stränden partytechnisch ausser der Fullmoonparty los? Nur laute Musik oder auch Gäste, tanzen und gute Stimmung?

Kennt jemand noch Tipps für Tansania oder Mafia Island? Oder klappen überall die Bürgersteige um 19.00h nach oben?

Versteht mich bitte nicht falsch ich sehe Afrika nicht als Partyurlaub aber den ein oder anderen Abend möchte man dann schon mal ein Bierchen trinken und ein bisschen tanzen, gehört für mich zum Urlaub genauso dazu wie mein Rucksack.

Danke für viele Antworten Corinna

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?