Genova im Winter

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In den Weihnachstferien nach Genua - da kann es mild sein oder aber auch schneien. Tourirummel wist Du wenig haben dort. Silverster verbringen die Italiener in der Regel mit und bei Freunden, erwarte Dir keine großen Straßenpartys also. Bei schlechtem Wetter könntest Du das große Aquarium im Hafen besuchen. Zum Wandern am allerschönsten ist die Cinque Terre, nach Vernazza z.B. sind es mit dem Zug ab Genua rund 1,5 Stunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das alles sollte in Genua kein Problem sein. Touristen in Genua gibt es nicht zu viele...los ist immer was...Ich kenne nette Leute, die in Genua ein Hostel SuGenova leiten aber auch fast alle Museen organisieren und sich wirklich gut auskennen. Es ist eine Genossenschaft von mehr oder weniger jungen Leuten, die sich ihre Arbeit selbst erfunden und organisiert haben....soziale Unternehmer". Schau Dir mal die Webseite an http://www.sugenova.it/eng/index.aspx . Wenn Du lieber etwas ausserhalb wohnst und nicht direkt in Genova gibt es auch SuFramura - ein nettes winziges Hostel in einem netten Dorf 30 Minuten mit dem Zug Richtung Cinque Terre, den Link findest Du auch der Webseite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?