Schlangen in Thailand

8 Antworten

Solltest du dort doch mal einer schlange begegnen brauchst du dennoch keine angst zu haben die meisten schlangen in freier Wildbahn sind eher scheu was menschen angeht und verkriechen sich eher.

Schlangen sind nicht selten, sondern haeufig in Thailand. Allerdings sind 95% der Schlangen voellig harmlos - aber natuerlich schwierig das genau einzuschaetzen. Wie Seehund schon ausfuehrte, sie sind meist scheu und greifen nur an, wenn sie sich bedroht fuehlen. Deshalb immer Augen auf und im Dunklen nicht durchs Gras gehen. Die am meisten vorkommenden gruenen Baumschlangen - ohne Zeichnung - sind voellig harmlos. Sollte es sich bei Dir um eine echte Phobie handeln, dann helfen auch gute Ratschlaege nicht, sondern nur eine Konfrontationstherapie, also das Ansehen und Anfassen von Schlangen in Zusammenarbeit mit einem guten Verhaltenstherapeuthen. Schau mal im Internet nach, laesst sich sicher auch in Deiner Umgebung finden.

Dein Problem kenne ich nur allzu gut! Ich selbst war letztes Jahr auf Koh Samui und bin dort bei der Strecke zu den Wasserfällen einigen Schlangen begegnet. Allerdings sind sie etweder, als sie mich erblickten, direkt verschwunden oder erstarrt. Das Zweite fand ich beängstigender. Es wurden hier schon viele gute Tipps gegeben, allerdings ist so eine Phobie nicht immer durch einfache Tipps zu beseitigen. Ich fand das nicht so gut, als mich eine Schlange nur einen Meter von mir entfernt anstarrte. Aber irgendwie hab ich es ja überlebt...

Du hast sie rechtzeitig erblickt, sie hat dich (ihrerseits geschockt) in Ruhe gelassen und Du sie auch.... Gut so! Erstaunlich, dass manche Leute die Existenz der Tiere in Thailand leugnen :-)

LG

0

Vielen Dank euch allen, dass ihr Euch Zeit genommen habt. Bin immer noch am überlegen, ob ich das ganze absagen soll.... und trotzdem passt es mir nicht, dass mich meine Angst dominiert......Noch eine prinzipielle Frage: Ganz Asien ist in dem Fall für mich kritisch, da in jedem Land das Thema Schlangen aufkommt - d.h. nicht speziell nur Thailand, dort es nicht mehr als sonst in einem asiatischen Land oder?

Liebe/r joy1973,

herzlich Willkommen bei reisefrage.net! Am besten benutzt du das Kommentarfeld, um dich bei anderen zu bedanken. Da die Antworten durch die Bewertungen ständig in Bewegung sind, kann durch einen Kommentar der Bezug zu der Antwort nicht verlorengehen.

Herzliche Grüße,

Lena vom reisfrage.net-support

0

Was möchtest Du wissen?