Ich schließe mich den anderen an, kann dir aber dazu noch eine Info geben. Faustregel ist, man sollte nach der Heirat zeitnah einen Pass mit dem neuen Namen beantragen. Zeitnah ist dabei ein dehnbarer Begriff. Es gibt keine vorgeschriebene Zeit. Aber es sollte in den darauf folgenden Monaten passieren (Aussage der Bundespolizei). Also kannst du sorglos alles auf deinen Mädchennamen buchen. Achte nur darauf, dass dein jetziger Pass noch lange genug gültig ist. Für viele Länder muss er bei Einreise noch 6 Monate gültig sein, bei manchen sogar bei Ausreise noch 6 Monate.

...zur Antwort

Das ist kein Problem wenn ihr das so aufteilt. Es gibt bei Airlines zwei Optionen was man einchecken darf. Einmal das Piece System, dann darfst du tatsächlich nur einen Koffer pro Person einchecken oder man hat gemäß Ticket ein Weight System. Also wie bei euch 20 kilo. Die kannst du dann in mehrere Gepäckstücke verteilen. Allerdings darf ein Koffer nie mehr als 32 kilo beinhalten (Regelung zur Gesunderhaltung der Lader am Airport).

...zur Antwort

Ich würde es machen. Schau dir die Gegend um Covent Garden an und dann zum Shopping rund um die Regent und Oxford Street und auch der Buckingham Palace ist in der Gegend. Bitte beachte, dass du von der Innenstadt ca anderthalb Stunden brauchst, um zum Airport zurückzukommen. Sei früh wieder am Flughafen, gerade abends sind die Schlangen zur Sicherheit extrem lang. Zweieinhalb Stunden vor Abflug solltest du da sein.

...zur Antwort

Ich bin sehr oft in Südafrika, aber ich bin dort noch nie überfallen worden und habe noch nie schlechte Erfahrungen gemacht. Allerdings ist auch Kapstadt die einzige Stadt Südafrikas, in der ich gerne einige Tage verbleibe. Durban ist nicht gerade schön. Du solltest nach Einbruch der Dunkelheit nicht mehr alleine unterwegs sein. Mein Tipp ist immer, sich im Hotel eine Empfehlung für einen Taxifahrer einzuholen. Die Taxifahrer geben dir dann gerne ihre Visitenkarte. Wenn ich dort unten bin, nutze ich dann immer gerne einen Taxifahrer meines Vertrauens, den ich anrufe, wenn ich von A nach B muss, gerade wenn es schon dunkel ist. Manche Hotels bieten auch Shuttle Services an zu großen Malls oder Orte, an denen man sich gerne abends aufhält, um noch etwas zu Essen.

Nun aber zurück nach Durban. Muss es denn Durban sein? Fahr ein Stück nach Norden. Dort liegen die Orte Sheffield Beach und Salt Rock. Dort habe ich mich alleine als Frau nach Einbruch der Dunkelheit noch auf die Strasse getraut.

Und nun noch zur Warnung des Auswärtigen Amtes. Das Problem ist, dass die meisten Touristen sich unvernünftig verhalten. Da haben Diebe ein leichtes Spiel. Ich kann manchmal nur den Kopf schütteln, wenn ich sehe, wie Touristen dort unten rumlaufen mit ihren tollen Kameras etc. Noch besser sind die, die alles offen im Auto liegen lassen. Die Gewaltbereitschaft dort unten ist auf einer Ebene, die ein Tourist oftmals falsch einschätzt.

...zur Antwort

Im Sommer findest du immer Angebote für die Emirate, da dann keiner hin will. Es herrschen Temperaturen zwischen 45 - 50 Grad. Ich musste einmal beruflich zur Zeit des Ramadan nach Dubai und würde es nie wieder tun. Auch als Tourist sollte man in der Öffentlichkeit den Ramadan respektieren. Ich hatte zwar immer Wasser dabei, um es aber zu trinken, bin ich in die Toilette gegangen. Du kannst auch tagsüber essen und trinken gehen, aber die Restaurants sind mit Vorhängen zugezogen, damit niemand das sehen muss, der fastet. Ich kann nur zu Dubai sagen, dass die Strände offen waren. Denke daher, dass es in Abu Dhabi nicht anders ist.

...zur Antwort

Die Antworten sind korrekt. Mit Heiratsurkunde kann sie problemlos auch ins Ausland reisen. Ich arbeite am Flughafen und habe doch tatsächlich vor zwei Tagen mit der Bundespolizei darüber gesprochen. Regel ist, dass man nach der Hochzeit zeitnah einen neuen Pass beantragen muss, aber für die Hochzeitsreise kann sie noch den alten nutzen.

...zur Antwort

Du musst dich bei der Ausländerbehörde melden, dort kann dein Aufenthalt verlängert werden. Wenn du einfach so länger bleibst, wird das sehr teuer. Erstens hast du dann richtig Stress am Flughafen und verpasst dann eventuell noch deinen Flug. Die meisten Länder der Welt verstehen da keinen Spaß. Das geht dann hin bis zu einer Strafanzeige und ein mehrjähriges Einreiseverbot. Frage also bitte wo die Ausländerbehörde ist und regel das offiziell.

...zur Antwort

Hallo. Ich arbeite bei Emirates. Einfach vom Arzt eine schriftliche Bestätigung geben lassen (auf englisch) und am check in auch darauf hinweisen, damit die Crew informiert werden kann. Die Crew nimmt auch gerne an Bord Medikamente entgegen, die gekühlt werden müssen.

...zur Antwort

Ich war schon einige Male in Ghana. Die Menschen dort sind extrem freundlich und Touristen gegenüber sehr aufgeschlossen. Gerade ausserhalb von Accra wirst du bemerken, das manchmal ganz viele Kinder hinter dir herlaufen, um dich einmal anzufassen. Ich nehme immer ganz viele Anziehsachen mit die ich nicht mehr brauche und Schulmaterialien wie Stifte und Hefte. Die verteile ich dann. Das einzige ist, daß das Autofahren in den Städten wie Accra und Kumasi wirklich stressig ist. Man hat das Gefühl, es gibt keine Verkehrsregeln. Da muss man dann etwas vorsichtig sein. Und achte darauf das du keine Leitungswasser in deinen Mund bekommst, also vorsicht beim Zähneputzen und kein Eis ins Getränk.

...zur Antwort

Von welchem Ziel sprichst du denn? Es lohnt sich z.B. definitiv nicht, das jeder Deutsche Flughafen alle Ziele weltweit anbietet. Der Preis ist auch nicht abhängig davon ob es ein Direktflug ist oder nicht. Auch kostet auf einem Flug nicht jedes Economy Ticket gleich viel. Es kann z.B. sein das du ein Jahr vorher das Ticket kaufst und dann gibt es plötzlich ein Monat vor dem Abflug Sonderangebote die günstiger sein können als das Ticket, das du gekauft hast. Was ich sagen wil ist - der Ticketpreis ist von vielen Dingen abhängig die man hier nicht in Kürze erklären kann.

...zur Antwort

Beide haben gleich viel zu bieten, der einzige Unterschied ist, das sich der Norden komplett vom Süden unterscheidet. Du hast im Norden gerade Richtung Caprivi mehr grün. Im Norden ist der Etosha Nationalpark und die Epupa Falls. Im Süden findest du die Namib Wüste - Sossusvlei, der schöne Ort Lüderitz und der Fish River Canyon. Du hast recht das du sagst das man beides zusammen nicht schafft, aber du musst dir überlegen, was dich mehr interssiert. Ausser du machst folgende Runde, die in drei Wochen zu schaffen ist: Windhoek - Waterberg - Etosha - Cape Cross - Brandberg - Spitzkoppe - Swakopmund - Sossusvlei - Lake Oanob - Windhoek.

...zur Antwort

Ich hatte einmal das gleiche Problem. Ich habe mir den Füherschein von der Botschaft beglaubigt übersetzen lassen und vorsichtshalber bin ich auch zur Polizei, die auch noch einen Stempel draufgepackt haben. Damit hatte ich keine Probleme bei einer Polizeikontrolle.

...zur Antwort

Du kannst 24 Stunden vor dem Abflug auf der Air Berlin bzw Etihad Seite online einchecken. Dann musst du nicht erst warten, bis du am check in bist. Flugzeuge dürfen im allgemeinen nur bis zu 80 Prozent der Plätze vorreserviert werden, damit dann am Abflugtag noch Plätze frei hat, um z.B. Familien zusammenzusetzen, die keine Plätze reservieren konnten. Das ist der Grund, weswegen ihr auf dem anderen Flug keine Plätze mehr reservieren konntet. Mit anderen Worten, der Flug ist voll gebucht und daher wäre es umso empfehlenswerter einen Tag vorher online einzuchecken.

...zur Antwort

Es ist erst drei Tage her. Der Koffer kann immer noch auftauchen und ganz ehrlich, 1.300 Euro sind nicht viel. Zumal das nicht einfach nur pauschal gerechnet wird. Wenn er wirklich nicht mehr auftaucht, musst du eine genaue Inhaltsangabe machen und wieviel jedes einzelne Teil gekostet hat, am besten du hast noch die Quittungen. Für gewisse Gegenstände haften die Airlines zum Beispiel garnicht (elektrische und elektronische Gegenstände, Wertsachen z.B.). Freu dich also lieber, wenn dein Koffer wieder auftaucht, da bestimmt auch Sachen drinnen sind, die für dich einen persönlichen Wert darstellen.

...zur Antwort

Eine Versicherung kann ich dir nicht nennen, aber dir wirklich nur zu einer raten. Wenn ein Rollstuhl beschädigt ist, können sich ja da, je nachchdem was es für ein Rollstuhl ist, die Kosten um die 5.000 Euro und mehr bewegen. Die Airlines erstatten dagegen nur bis zu ca 1200 Euro. Wenn der Rollstuhl beschädigt ist wird die Versicherung zahlen, aber auch ein Teil des Geldes von der Airline zurückfordern. Ich hoffe, jemand kennt noch eine gute Versicherung.

...zur Antwort

Habe selbst einige Zeit in Namibia gelebt und hatte dort ein Arbeitsvisum. Die Preise sind ähnlich zu denen in Deutschland, nur die Mieten sind günstiger. Schau doch mal bei Sophia Dale oder Gut Richthofen. Da kann man auch für längere Zeit sich einmieten. Die Besitzer sind Deutsche. Allerdings liegen beide etwas ausserhalb von Swakopmund. Swakopmund liegt am Meer, was ich als Sehr angenehm empfand, da es nie zu heiss wird, ausser von Mai bis in den August gibt es ab und zu den Ostwind, das ist ein heißer Wüstensturm. In Swakopmund hast Du auch Deutsche Ärzte. Den Dr Moisel und Dr Matthei, die haben in der Stadt eine Gemeinschaftspraxis und in der Swakopmunder Apotheke gibt es auch jemanden der Deutsch spricht. Und die Klinik ist auch super, da hat Angelina Jolie ihr Kind bekommen. Impfungen brauchst du keine. Apropos Meer, zum schwimmen ist es nicht so einladend. Der Benguela Strom ist extrem stark und Sehr kalt. Aber in Swakopmund gibt es eine kleine Bucht. Ansonsten brauchst du für einen Aufenthalt über 90 Tage ein Visum.

...zur Antwort

Kannst du gerne machen, allerdings ist die Reise nach Mexiko nicht wirklich eine Ausreise, sondern die Zeit dort wird mit in die 90 Tage gezählt, die du ohne Visum in den USA bleiben darfst.

...zur Antwort

In den Malls ist die Kleidung preislich wie bei uns und wie bei uns gibt es auch dazwischen Schnäppchen. Sehr günstig sind Haushalts- und Dekoartikel. Auf den Märkten bekommt man vieles sehr günstig, aber man muss handeln können. Mir persönlich ist es auf den Märkten zu nervig alle fünf Meter angequatscht zu werden. Aber das ist ja von Person zu Person unterschiedlich. Probier es einfach aus.

...zur Antwort

Ich arbeite bei einer Airline und seit 17 Jahren auf dem Flughafen und es kommt ständig vor. Teilweise gehen sogar ganze Gepäckstücke verloren, obwohl sie definitiv auf dem Flugzeug waren.

...zur Antwort